Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Bäder- und Pool-Equipment

Partner des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) für Bäder- und dazugehöriges Poolequipment

 

Das Unternhemen

Das Unternehmen A&T Europe Spa, gegründet 1961 in Castiglione delle Stiviere (MN, Italien) entwickelte sich schnell zu einem führenden Hersteller von Pool-Anlagen auf dem internationalen Markt. Die kontinuierliche Forschung und Entwicklung von Myrtha Pools Produkten führte und führt noch zu einer Vielzahl technologischer Innovationen in der Pool-Industrie. Ausdruck finden diese Innovationen in geschützten Technologien in der Poolherstellung. Die von A&T Europe Spa in weltweit über 70 Ländern realisierten Pool-Anlagen sprechen für die Internationalität des Unternehmens. Von Brasilien bis nach Japan, von den USA bis nach Australien und von Island bis nach Arabien: Die Myrtha Technologie ermöglicht Installationen unter nahezu allen klimatischen und geologischen Bedingungen. Auf einem Unternehmensgelände von 60.000 Quadratmetern, mit 250 festen Mitarbeitern und mehr als 300 internationalen Vertriebspartnern, entwickelt, plant und produziert die A&T Europe Spa ca. 1.500 Schwimmbecken, darunter mehr als 300 öffentliche Großprojekte, pro Jahr.

Die Myrtha-Technologien werden seit Jahren erfolgreich für renommierte internationale Großveranstaltungen, wie die Olympischen Spiele und Weltmeisterschaften eingesetzt.

Als Partner für Bäder und dazugehöriger Pool-Equipment des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. ist Myrtha Pools ein zuverlässiger und erfahrener Partner, wenn es um die Realisation von neuen Bäder-Projekten geht.

  Myrtha Pools bauten das Schwimmbecken für die LEN European Championships 2014 in Berlin

 
Die Technologie

Die führende Technologie zur Herstellung von Schwimmbecken basiert auf einem deutschen Patent. Bei der speziellen Verfahrensweise werden Edelstahl-Panele mit einer eigens entwickelten starren Hart-PVC Membran beschichtet. Das System ermöglicht höchst flexible Planungs- und Designalternativen, denen keine Grenzen in Bezug auf Form und Größe gesetzt sind. Verglichen mit konventionellen Becken, garantiert das Herstellungsverfahren dank effizientem Materialeinsatz eine höchst stabile Konstruktion - signifikant für einen ressourcen- und umweltschonenden Umgang bei gleichzeitig überdurchschnittlicher Lebensdauer.

All diese Faktoren resultieren in einem überdurchschnittlich langen Lebenszyklus mit erstaunlich geringem Wartungsaufwand.
„Myrtha“ ist eine exklusive Technologie, die im Vergleich zu konventionellen Herstellungsweisen zahlreiche Vorteile bietet. Diese Technologie ist für Kunden zugeschnitten, die Qualität zu schätzen wissen und sich für langfristige sowie technisch sichere Investition entscheiden.

 

Der Pool-Aufbau und Abbau zur Schwimm-EM 2014 im Zeitraffer

Quicklinks

Unsere Partner

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
Veranstaltungspartner
 
Kooperationspartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!