Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Vier DSV-Vertreter berufen / Thielenhaus Honorary Secretary

FINA Committees und Panels
23.08.2017 Kategorie: Verband, Schwimmen, Wasserspringen, Freiwasser, Masterssport

Der Welt-Schwimmverband FINA hat insgesamt vier Vertreter des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in seine Committees und Panels für die Jahre 2017 bis 2021 berufen.

So gehört für die kommenden vier Jahre Andrea Thielenhaus, Vizepräsidentin Finanzen im DSV, erneut dem Technical Swimming Committee an – wobei sie aufgestiegen ist und erstmals die Position des Honorary Secretary bekleidet. Thielenhaus vertritt den DSV bereits seit 2005 in diesem Gremium. Ulrike Urbaniak, Vorsitzende der Fachsparte Masterssport im DSV, wurde zum ersten Mal ins Masters Committee berufen und wird dort mit ihrem exzellenten Fachwissen um die Masters-Belange hoffentlich vieles bewegen können.

Über erneute Berufungen können sich die früheren Weltklasse-Athletinnen Anke Piper (Wasserspringen) und Britta Kamrau (Freiwasserschwimmen) freuen. Piper bleibt als Mitglied Teil des Technical Diving Committee, dem sie seit 2006 angehört. Und auch Kamrau, viermalige Weltmeisterin im Freiwasserschwimmen und seit 2009 Mitglied der FINA Athletenkommission, bleibt ihrem Gremium erhalten, wobei auch sie aufgestiegen ist und nun die Position der stellvertretenden Vorsitzenden innehat. Zudem ist sie die feste Vertreterin der Athletenkommission im Technical Open Water Committee mit Sitz und Stimme und kann nun dort deren Interessen, sowie auch die des DSV, in dieser Sportart noch besser vertreten.

Alle Committees und Panels für die Jahre 2017 bis 2021 sind auf der » FINA-Webseite veröffentlicht.

 

(HG/LE)

 

Unsere Partner

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
Veranstaltungspartner
 
Kooperationspartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände