Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Landestrainer/in Schwimmen am Landesleistungszentrum in Rostock gesucht!

Landestrainer/in zum 01.01.2019
12.10.2018 Kategorie: Verband, Schwimmen

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schwimm-Verband Mecklenburg Vorpommern e.V. schreibt zum 01.01.2019 eine Stelle als Landestrainer/in Schwimmen am Landesleistungszentrum in Rostock aus.

Ihr Profil:

  • sportwissenschaftlicher Hochschulabschluss mit gültiger DOSB-Lizenz

    mindestens 2. Stufe (B-Lizenz) des Deutschen Schwimm-Verbandes) mit der

    Bereitschaft, zum nächst möglichen Termin die A-Lizenz zu erwerben

  • Erfahrungen im Nachwuchsleistungssport und erfolgreiche Tätigkeit als

    verantwortliche/r Trainer/in

  • gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)

  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

  • Führerschein Klasse B

    Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden, sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Führungsqualitäten werden vorausgesetzt.
    Außerdem bringen Sie Idealismus, empathische Fähigkeiten und die Freude mit jungen Menschen zu arbeiten mit.

    Ihre grundlegenden Aufgaben:

  • Sicherung der Trainings-, Lehrgangs- und Wettkampfmaßnahmen der Landeskader

  • Organisation und Durchführung des Kadertrainings am Landesleistungszentrum

  • Talentförderung durch Führung einer eigenständigen Trainingsgruppe am LLZ

  • Kooperation mit den Eliteschulen des Sports im Land

  • verantwortlich für die fachliche Zusammenarbeit mit den Stützpunkten in

    Mecklenburg- Vorpommern und Anleitung der Stützpunkttrainer

  • Arbeit im Landesfachverband (Trainerrat, konzeptionelle Tätigkeit)

  • Zusammenarbeit mit dem Landessportbund MV und dem Deutschen Schwimm-Verband

  • Einhaltung des aktuellen WADA-Codes

Der Hauptarbeitsort ist Rostock.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und beinhaltet die Bereitschaft zur Wochenendarbeit.

Ihre ausführliche Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie bittevorzugsweise per Email, bis zum 05.11.2018, an:

Schwimm-Verband Mecklenburg-Vorpommern e.V.,
Herrn Jan Gräfe,
Kopernikusstraße 17,
18057 Rostock
sv-mv@t-online.de

Bei einem Vorstellungsgespräch ist ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

 

Unsere Partner

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
Veranstaltungspartner
 
Kooperationspartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände