Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

40 Nationen beim Weltcup in Berlin

FINA Swimming World Cup 2019 Berlin
07.10.2019 Kategorie: Verband, Schwimmen

© Jo Kleindl

273 Teilnehmer aus 40 Nationen werden beim FINA Swimming World Cup vom 11. - 13. Oktober in Berlin an den Start gehen und dabei zeigen, wie gut sie im Vorfeld der Olympischen Spiele schon in Form sind und wer die FINA Qualifikationszeiten für Tokio knacken kann. Internationale Top-Athleten wie Katinka Hosszu (Ungarn), Mireia Belmonte Garcia (Spanien), Vladimir Morozov (Russland) oder Michael Andrew (USA) treffen dabei auf die deutschen Eliteschwimmer rund um Florian Wellbrock, Jan-Philip Glania, Christian Diener und Anna Elendt.

Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock zeigte bei der Weltcup-Station in Budapest am Samstag schon einmal, dass er auch in diesem Herbst in Siegerlaune ist. Über 1500m Freistil sicherte er die Goldmedaille für Deutschland.

An drei Tagen kämpfen die Top-Schwimmer am kommenden Wochenende in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark um Medaillen und die heißbegehrten Prämien. Die Vorläufe beginnen jeweils um 10:00 Uhr, bevor am Nachmittag ab 17:30 Uhr (Freitag und Samstag) bzw. 18:00 Uhr (Sonntag) die Entscheidungen fallen werden. Als fünfte von sieben Wettkampfstationen ist Berlin die finale Station des zweiten Weltcup Cluster und wird somit auch die Cluster Gewinner küren. Anschließend wird die Wettkampfserie mit den Stationen in Kazan (Russland / 01. - 03. November) sowie in Doha (Katar / 07. - 09. November) fortgesetzt.

Wer dieses Highlight im Wettkampfkalender nicht verpassen möchte, kann sich jetzt noch Tickets sichern: www.swcberlin.de