Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Schwimmerin van Almsick erhält Goldene Sportpyramide

Verleihung der "Goldenen Sportpyramide" der Deutschen Sporthilfe
08.10.2019 Kategorie: Verband, Schwimmen

Seit dem Jahr 2000 wird die „Goldene Sportpyramide“ von der Stiftung der Deutschen Sporthilfe an besondere Sportgrößen für ihr Lebenswerk verliehen. Zu den Preisträgern gehören mit Steffi Graf, Franz Beckenbauer, Rosi Mittermaier-Neureuther, Uwe Seeler und Max Schmeling die ganz großen ihres Fachs. Ab November wird nun auch eine Schwimmerin zu diesem erlesenen Kreis gehören: Franziska van Almsick. Sie erhält die Auszeichnung am 21. November im Allianz Forum in Berlin. Damit verbunden ist auch eine Aufnahme in „Hall of Fame des deutschen Sports“.

Franziska van Almsick war nach der Wiedervereinigung zum ersten gesamtdeutschen Sportstar und zum Liebling der Nation avanciert, die Berlinerin stand bis 2004 international 43 Mal auf dem Treppchen, gewann zehn Olympiamedaillen, zwei Welt- und achtzehn EM-Titel und stellte zudem sechs Weltrekorde auf. Nach all den Höhepunkten und auch einigen Tiefschlägen war die Schwimmerin nach ihrem Karriereende nicht einfach abgetaucht, sondern hatte sich weiter für den Sport engagiert. Etwa im Aufsichtsrat der Sporthilfe, die sich der Athletenförderung verschrieben hat oder als Gründerin einer Stiftung, die das Schulschwimmen fördert. “Ich fühle mich sehr geehrt, zumal alle noch lebenden Preisträger selbst in der Jury sitze“, sagte van Almsick: „Ich verstehe die Goldene Sportpyramide als eine Auszeichnung innerhalb der deutschen Sportfamilie. Es ist die höchste Auszeichnung im deutschen Sport.“