Christian Reichert gewinnt Freiwasser-Europacup in Antalya in der Türkei

02.06.2012 Schwimmen, Freiwasser, Verband

Mit einem Vierfach-Triumph an der Spitze endete heute der Freiwasser-Europacup in Antalya in der Türkei. Bei den Männern siegte Christian Reichert (über offiziell 5 km) in 44:17 Minuten. Der Silber- und Bronzeplatz geht an die Elmshorner Schwimmer Rob Muffels in 44:18 Minuten und an den Europacup-Titelverteidiger Hendrik Rijkens in 44:33 Minuten.

Platz 4 geht in 45:41 Minuten an Jonas Steglich. Rang 6 geht 45:46 Minuten an den Göttinger Schwimmer Marcel Jerzyk. "Lediglich" Samuel Fischer schwamm sich von den sechs Deutschen Startern in 48:46 Minuten unter Beobachtung von Bernd Berkhahn (Elmshorn) mit Rang 11 nicht in die Top Ten.

Bei den Frauen siegte Elizaveta Gorshkova aus Rußland. Silber und Bronze gehen an Lena Sophie Bermel in 49:42 Minuten und an Nadine Reichert in 49:49 Minuten. Den fünften Rang erzielte Antonia Massone in 50:25 Minuten und Platz 7 geht an Lena Kirchner in 51:18 Minuten.

Das kleine Bild stammt von Charles Panayides.

(MK)

 
« Zurück

Unsere Partner

Vereinsfinder