Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Meißner schnappt sich letztes 10km-EM-Ticket – DSV-Frauen stark!

Freiwasserschwimmen
11.06.2018 Kategorie: Freiwasser, Verband

Andreas waschburger und Sören Meißner (Foto: Picture Alliance)

In der FINA Marathon Swim World Series konnten vor allem die Frauen des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) erneut mit hervorragenden Platzierungen glänzen. Das Ausschwimmen bei den deutschen Männern um das letzte 10km-Ticket für die Europameisterschaften in Schottland sicherte sich im portugiesischen Setubal der Würzburger Sören Meißner.

Meißner genügte am Samstag ein 16. Rang (1:56:51.48 Stunden) für die EM-Qualifikation. Entsprechend den DSV-Nominierungsrichtlinien wird er nun neben Andreas Waschburger (Saarbrücken) und Rob Muffels (Magdeburg) der dritte deutsche Starter über die olympischen 10km im Freiwasserschwimmen bei der EM in Loch Lomond am 09.08 sein. Sein Kontrahent Marcus Herwig (Magdeburg) belegte nach 2:00:16.67 Platz 38. Die bereits qualifizierten Waschburger und Muffels wurden 16. bzw. 21.

Richtig stark und gleich mit drei Top-10-Platzierungen präsentierten sich die deutschen Frauen. Finnia Wunram (Magdeburg) verpasste als Vierte das Podium nach 2:05:27.87 nur um lediglich fünf Sekunden. Leonie Beck (Würzburg) wurde Sechste, Angela Maurer Achte. Immerhin noch unter den besten 20 konnten sich Svenja Zihsler (15., Würzburg), Sarah Bosslet (17., Saarbrücken) und Lea Boy (18., Elmshorn) platzieren, die damit das starke mannschaftliche Ergebnis der DSV-Frauen abrundeten. Boy, Wunram und Beck hatten sich bereits im März in Doha (Katar) in der Weltserie für die EM qualifiziert.

Ausblick Weltserie und DM Freiwasser

Nach Setubal geht es für Deutschlands beste Freiwasserschwimmer direkt noch einmal in der Weltserie weiter. Im ungarischen Balatonfüred ist bereits am 16.06. die vierte Station im Wettkampfkalender zu finden. Vom 28.06. bis 01.07.2018 warten dann die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Mölln (Schleswig-Holstein). Hier werden über die 5km-Distanz noch einmal sechs EM-Tickets - jeweils drei bei Frauen und Männern - vergeben.

 

(LE)

 

Ansprechpartner

Angela Delissen
Mitarbeiterin Freiwasserschwimmen

dsv-freiwasser@web.de

 

Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!