Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Deutscher Doppelsieg durch Beck und Boy

Freiwasserschwimmen: LEN Europacup in Bled
12.09.2018 Kategorie: Freiwasser, Verband

Die Freiwasserschwimmer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) haben beim LEN Open Water Europacup-Rennen im slowenischen Bled das Feld kräftig aufgemischt. Im Rennen über 5km bei den Frauen verwies die Würzburgerin Leonie Beck in 55:50.5 Minuten ihre Trainingspartnerin Lea Boy (56:00,0) auf Rang zwei. Bronze ging an die Italierin Alisia Tettamanzi (56:29,6). Josephine Tesch (Berlin) belegte in 1:00:24,2 Stunden Rang neun.  

Bei den Männern sicherte sich Niklas Frach (Wetzlar) in 53:04,5 Minuten Bronze hinter Kristof Rasovszky (Ungarn/53:00,5) und Pasquale Sanzullo (Italien/53:02,4). Der Würburger Sören Meißner schwamm in 53:05,3 Minuten auf Rang fünf, sein Vereinskamerad Max Brandenstein wurde 20. in 57:44,2 Minuten.  

 

Ansprechpartner

Angela Delissen
Mitarbeiterin Freiwasserschwimmen

dsv-freiwasser@web.de

 

Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!