Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Wellbrock gewinnt Auftakt in Doha

FINA Marathon Swim Series 2019
17.02.2019 Kategorie: Freiwasser, Verband, Schwimmen

Ganz starker Auftritt von Florian Wellbrock beim Auftakt zur FINA Marathon Swim Series 2019 in Doha, Katar, über die olympische 10-km-Distanz. In 1:52:21,6 Stunden verwies der Magdeburger den Ungarn Kristof Rasovsky (1:52:22,8) sowie den US-Amerikaner Jordan Wilimovsky (1:52:24,4 Stunden) auf die weiteren Plätze. Auch Italiens Langstrecken-Superstar Gregorio Paltrinieri konnte Wellbrock nicht stoppen und musste sich mit Rang vier zufrieden geben.  

Das exzellente Ergebnis der Aktiven des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) komplettierten Rob Muffels (Magdeburg) auf Rang sechs, Andreas Waschburger (Saarbrücken) als Siebter, Sören Meißner (Würzburg) auf Rang neun sowie Christian Reichert (Wiesbaden) auf Platz elf.  

Bei den Frauen verpasste die Würzburgerin Leonie Beck in 2:03:55,8 Stunden das Podium als Fünfte lediglich um 2,8 Sekunden. Gold ging an Ana Marcela Cunha aus Brasilien (2:03:51,5) vor Kareena Lee aus Australien (2:03:52,0) und Rachele Bruni aus Italien (2:03:53,0). Die Magdeburgerin Finnia Wunram schwamm in 2:04:05,5 Stunden auf Rang 13.  

Die FINA Marathon Swim Series 2019 wird am 12. Mai auf den Seychellen mit der zweiten von insgesamt neun Stationen fortgesetzt.

 

Ansprechpartner

Angela Delissen
Mitarbeiterin Freiwasserschwimmen

dsv-freiwasser@web.de

 

Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!