Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

FINA ernennt Leonie Beck zur Gesamtsiegerin des Weltcups

FINA Marathon Swim World Series
21.07.2020 Kategorie: Freiwasser, Schwimmen, Verband

© Jo Kleindl

Nachdem nun auch die letzten beiden Saisonrennen der FINA Marathon Swim World Series 2020 im Oktober in Chun’an (CHN) und Hongkong offiziell aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie abgesagt werden mussten, hat der Weltverband FINA die Würzburgerin Leonie Beck und Marc-Antoine Olivier (FRA) zu den Weltcup-Gesamtsiegern des Jahres 2020 erklärt. Beide hatten im Februar jeweils das einzige Saisonrennen im Freiwasserschwimmen über 10 km in Doha (QAT) gewonnen, ehe es im Monat danach weltweit zum Lockdown kam.  

Ursprünglich waren 50.000 US-Dollar für den Gesamtsieg ausgelobt worden, allerdings hätten gemäß Ausschreibung für eine Auszahlung über 50 Prozent aller Rennen absolviert werden müssen. Trotzdem hat sich die FINA „zur Unterstützung der Sportlerinnen und Sportler“ entschlossen, in Abstufungen insgesamt 110.000 Dollar an die jeweils besten zehn der Klassements auszuzahlen. Die Sieger erhalten dabei jeweils 11.000 Dollar. „Natürlich hätten wir alle viel lieber die Saison mit allen geplanten Rennen bestritten, trotzdem kommt die Großzügigkeit der FINA bei den Aktiven sicher gut an“, erklärt Freiwasser-Bundestrainer Stefan Lurz. Denn auch die Magdeburger Rob Muffels und Florian Wellbrock, die in Katar hinter Olivier die Plätze zwei und drei belegt hatten, profitieren von dieser Regelung. „Nachdem wir in diesem Jahr ja nichts weiter bei Wettkämpfen verdienen konnten, ist jede Zahlung hilfreich“, erklärte Muffels.

Die FINA kündigte zudem die Auszahlung von insgesamt 6,4 Millionen Dollar für Covid-19-Hilfsprojekte an 160 seiner National- sowie Kontinentalverbände sowie verbandseigene Förderprogramme an. Denn die gesamte Schwimmwelt leidet derzeit unter der Pandemie, wegen der auch die Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr auf 2021 verschoben werden mussten. 

 

Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!