Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Mölln 2018


30.06.2018 Kategorie: Masterssport, Masterssport - Schwimmen

Am zweiten Tag der Deutschen Freiwassermeisterschaften in Mölln griffen auch die Masters ins Geschehen ein. Über 2,5 km starteten 72 Männer um die Mittagszeit im schön gelegenen Schulsee. Bei sommerlichen Bedingungen und angenehmen 22 Grad Wassertemperatur wurden die Herren in zwei Läufen ins Wasser geschickt. Am Nachmittag sprangen dann 80 Damen in den See, ebenfalls in zwei Läufe aufgeteilt. Damit lagen die Meldezahlen etwa zehn Prozent über denen des Vorjahres. Und die Schwimmer wurden nicht enttäuscht. Denn nicht nur das Wetter spielte mit. Auch die tolle Organisation des Ausrichters Möllner SV und die Unterstützung durch die örtliche DLRG sorgten für herrliche Rahmenbedingungen. Und so war es kein Wunder, dass sich bei der Siegerehrung viele begeisterte Gesichter einfanden. 

Für die Masters ist der Samstag ein Ruhetag. Weiter geht es am Sonntag mit den 5 km und den Staffeln über 3 x 1 km mixed. Im Gegensatz zu den 2,5 km wird dann nicht mehr auf einem Dreieckskurs über 625 m geschwommen sondern auf einem 1 km langen Viereckskurs. Wir wünschen schon heute allen Aktiven viel Erfolg am Sonntag und hoffen auf weiterhin schönes Wetter. Der Wetterbericht stimmt jedenfalls positiv.

 

Fachsparte Masterssport


Historie

Die Geschichte des Masterssports im DSV

„Wer wir waren, wer wir sind“ » mehr Infos


Imagebroschüre

Die Fachsparte Masterssport im DSV stellt sich vor:

„Auf einer Wellenlänge“ » hier zum Download.


Unsere Partner - Masterssport

 
Ausrüster Schwimmen
 
Vertriebspartner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!