Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

25 Jahre 3sat Dokumentarfilmzeit: Erich und Schmitte – Entscheidend ist am Beckenrand


26.10.2018 Kategorie: Masterssport

Der Essener Filmemacher Stefan Eisenburger, selbst lange Schwimmer im Verein SC Aegir 1908, porträtiert die beiden Seniorenschwimmer Erich Liesner (86) und Hans-Jürgen Schmidt (68). Er begleitet die beiden im Alltag, bei Wettkämpfen und dabei, wie sie sich gemeinsam im Trainingscamp in Teneriffa ein Zimmer teilen und sich auf den bevorstehenden Wettkampf in London vorbereiten. Der Film erzählt von einer Männerfreundschaft, von Beschwerden des Alters, von Gemeinschaft und auch ein wenig von sportlichem Erfolg. Getragen wird das Leben der Essener von Humor und einer gehörigen Portion "Weiter geht’s"! Als der Filmemacher bei einem Unfall tödlich verunglückt, verlieren beide Protagonisten einen Freund – und ihre humorvolle Art, das Leben zu betrachten, wird auf die Probe gestellt. Drei befreundete Filmemacherinnen übernehmen das Projekt und erzählen die Geschichte zu Ende.

Unter folgendem link sind weitere Infos zu finden: » ansehen

Hinweis: der Film ist auch für den Grimme-Preis vorgeschlagen.

Das Grimme-Institut, 3sat und die Deutsche Kinemathek laden Sie herzlich zu der Podiumsdiskussion und der Preview des Films „Erich und Schmitte“ ein. Der Film ist einer der Höhepunkte in der Themenwoche zu „25 Jahre Dokumentarfilmzeit“, in der 3sat vom 19. bis 23. November täglich ab 20.15 Uhr drei Dokumentarfilme zeigt.

Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, 13. November 2018, ab 19.00 Uhr

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2,  10785 Berlin

Es diskutieren:

  • Christian Beetz, gebrueder beetz filmproduktion
  • Dr. Heike Hupertz, freie Journalistin und Mitglied der Jury Information & Kultur des Grimme-Preises
  • Karin Jurschick, Regisseurin und Autorin
  • Dr. Katja Wildermuth, Programmbereichsleiterin Kultur und Dokumentation des NDR

Moderation: Klaudia Wick, Leiterin Audiovisuelles Erbe - Fernsehen/Deutsche Kinemathek

Um Anmeldung wird gebeten. » anmeldung

Der Eintritt ist frei. Hier der link zum Grimme-Preis im Internet: » ansehen

Der WDR 3 hat aufgrund des preiswürdigen Films "Erich und Schmitte" die
beiden Masters angesprochen, ob sie auch für einen 3,5 min-Beitrag im
Lokalfernsehen zur Verfügung stünden. Dieser Film wird am 29.10. in
Essen-Rüttenscheid gedreht.

In der Lokalzeit des WDR 3 wird dieser Beitrag dann abends um 19.30 Uhr
zu sehen sein. Das Sendedatum ist noch nicht bekannt.

 

Fachsparte Masterssport


Historie

Die Geschichte des Masterssports im DSV

„Wer wir waren, wer wir sind“ » mehr Infos


Imagebroschüre

Die Fachsparte Masterssport im DSV stellt sich vor:

„Auf einer Wellenlänge“ » hier zum Download.


Unsere Partner - Masterssport

 
Ausrüster Schwimmen
 
Vertriebspartner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!