zurück zur WM-Übersicht



Dopingprävention

 

Wunram Siebte über 10 km / Lurz: „Das lässt in Richtung 2020 hoffen“

Schwimm-WM 2017, Budapest
16.07.2017 Kategorie: Schwimm-WM, Freiwasser, Verband

Die Magdeburgerin Finnia Wunram hat dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei den Weltmeisterschaften in Budapest die erste Top-Ten-Platzierung im Freiwasserschwimmen beschert. Die WM-Dritte über 5 km von 2015 belegte über 10 km am Balaton in 2:00:26,1 Stunden Rang sieben. Gold sicherte sich Aurelie Muller aus Frankreich in 2:00:13,7. Die Titelverteidigerin hatte sich bereits früh an die Spitze des Feldes gesetzt und ihre Führung bis ins Ziel nicht mehr aus der Hand gegeben. Silber ging an Samantha Arevalo aus Ecuador (2:00:17,0), Bronze teilten sich Arianna Bridi (Italien) und Ana Marcela Cunha (Brasilien) in 2:00:17,2).  

„Ich bin sehr zufrieden mit Platz sieben von Finnia. Sie ist ein gutes Rennen geschwommen und konnte sich am Ende in der Spitzengruppe behaupten. Das lässt in Richtung 2020 hoffen“, so DSV-Bundestrainer Freiwasserschwimmen, Stefan Lurz. Die zweimalige Weltmeisterin (25 km) Angela Maurer (Wiesbaden) schwamm auf der für sie „kurzen“ Distanz in 2:01:53,3 Stunden auf Rang 14. „Angela ist ein überzeugendes Rennen geschwommen, war lange vorne mit dabei. Ich freue mich auf Ihre 25 km!“  

Am Montag ist „Ruhetag“ am Balaton, am Dienstag folgt dann die Entscheidung über 10 km bei den Männern mit den Team-Weltmeistern Christian Reichert (Würzburg/Wiesbaden) und Rob Muffels (Magdeburg).

» WM-Info-Ecke: Berichte, Ergebnisse, Fotos
» WM-Team DSV Freiwasserschwimmen: Athletenprofile
» WM 2017: Startlisten/Ergebnisse Freiwasserschwimmen
» Der WM-Fahrplan

 

(HG)

 

Alle DSV Athleten im Portrait

» Beckenschwimmen

Lisa
Graf
Jacob
Heidtmann
Philip
Heintz
Franziska
Hentke
 
Marco
Koch
Clemens
Rapp
Christian
vom Lehn
Florian
Wellbrock
 
Damian
Wierling
Celine
Rieder
Aliena
Schmidtke
Marek
Ulrich
 
Marius
Kusch
Poul
Zellmann
 

» Freiwasserschwimmen

Angela
Maurer
Finnia
Wunram
Christian
Reichert
Rob
Muffels
 
Leonie
Beck
Sören
Meißner
Ruwen
Straub
Andreas
Waschbur
ger
 
Sarah
Bosslet
Marcus
Herwig
 

» Wasserspringen

Patrick
Hausding
Sascha
Klein
Tina
Punzel
Maria
Kurjo
 
Stephan
Feck
Christina
Wassen
Elena
Wassen
Lou
Massenberg
 
Timo
Barthel
Louisa
Stawczynski
Friederike
Freyer
Florian
Fandler
 
 

HIGH DIVING

Anna
Bader
Iris
Schmidbauer
 

» Synchronschwimmen

Marlene
Bojer
Daniela
Reinhardt
Amelie
Ebert
Michelle
Zimmer
 
Delia
Artus
Franziska
Moser
Lisa
Königsbauer
Lisa-Sofie
Rinke
 
Pia
Sarnes
Veronika
Sepp
Sinja
Weychardt
Annalisa
Engheben
 
Niklas
Stoepel
 

Unsere Partner

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
Veranstaltungspartner
 
Kooperationspartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände