zurück zur WM-Übersicht



Dopingprävention

 

Toller Wettkampf und Platz vier für Kurjo/Hausding

Schwimm-WM 2017, Budapest
18.07.2017 Kategorie: Schwimm-WM, Wasserspringen, Verband

Trotz eines tollen Wettkampfs mussten Maria Kurjo und Patrick Hausding im Team-Event bei den Weltmeisterschaften in Budapest mit Rang vier vorliebnehmen. Das Duo aus Berlin verpasste das zweite deutsche Edelmetall nach Bronze durch Hausding/Klein gestern im Synchronspringen vom Turm mit 379,55 Punkten um 16,35 Zähler. „Das ist wirklich eine klasse Platzierung. Damit konnten wir nicht rechnen“, so „Dauerbrenner“ Hausding. Für Sprungpartnerin Kurjo war das Finale bereits der dritte Wettkampf an diesem Tag. „Natürlich war es ein anstrengender Tag, aber der vierte Platz ist super“, so die Berlinerin, für die der Team-Wettbewerb immer mehr an Bedeutung gewinnt. „Der Team-Event ist interessant für Zuschauer und Athleten – es ist einfach spannend.“  

Auch Lutz Buschkow, DSV-Chefbundestrainer Wasserspringen, lobte sein Duo. „Der vierte Platz ist ein Top-Ergebnis.“ Gold ging an Laura Marino/Matthieu aus Frankreich (406.50) vor Rommel Pacheco/Viviana Del Angel aus Mexiko (402.35) und Krysta Palmer/David Dinsmore aus den USA (395.90).  

Bereits zuvor hatte Kurjo, die heute ein äußerst straffes Wettkampfprogramm absolvierte, ebenso wie Christina Wassen knapp die Chance verpasst, ins morgige Finale vom Turm einzuziehen. Beide hatten zunächst am Morgen den 10-m-Vorkampf erfolgreich überstanden, verpassten anschließend allerdings denkbar knapp den Einzug unter die besten Zwölf. „Marathonspringerin“ Kurjo wurde mit 306.30 Punkten im Halbfinale 13., die erst 18-jährige Wassen 14. (299.40).

» WM-Info-Ecke: Berichte, Ergebnisse, Fotos
» WM-Team DSV Wasserspringen: Athletenprofile
» WM 2017: Startlisten/Ergebnisse Wasserspringen
» Der WM-Fahrplan

 

(HG)

 

Alle DSV Athleten im Portrait

» Beckenschwimmen

Lisa
Graf
Jacob
Heidtmann
Philip
Heintz
Franziska
Hentke
 
Marco
Koch
Clemens
Rapp
Christian
vom Lehn
Florian
Wellbrock
 
Damian
Wierling
Celine
Rieder
Aliena
Schmidtke
Marek
Ulrich
 
Marius
Kusch
Poul
Zellmann
 

» Freiwasserschwimmen

Angela
Maurer
Finnia
Wunram
Christian
Reichert
Rob
Muffels
 
Leonie
Beck
Sören
Meißner
Ruwen
Straub
Andreas
Waschbur
ger
 
Sarah
Bosslet
Marcus
Herwig
 

» Wasserspringen

Patrick
Hausding
Sascha
Klein
Tina
Punzel
Maria
Kurjo
 
Stephan
Feck
Christina
Wassen
Elena
Wassen
Lou
Massenberg
 
Timo
Barthel
Louisa
Stawczynski
Friederike
Freyer
Florian
Fandler
 
 

HIGH DIVING

Anna
Bader
Iris
Schmidbauer
 

» Synchronschwimmen

Marlene
Bojer
Daniela
Reinhardt
Amelie
Ebert
Michelle
Zimmer
 
Delia
Artus
Franziska
Moser
Lisa
Königsbauer
Lisa-Sofie
Rinke
 
Pia
Sarnes
Veronika
Sepp
Sinja
Weychardt
Annalisa
Engheben
 
Niklas
Stoepel
 


Unsere Partner

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
Veranstaltungspartner
 
Kooperationspartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände