Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

DSV-Schwimmer in der Sierra Nevada

Trainingsmittel „natürliche Höhe“
06.03.2017 Kategorie: Schwimmen, Verband, Freiwasser

Gruppenfoto mit schneebedeckten Bergen der Sierra Nevada im Hintergrund

"CK-Messung" mit Marius Zobel

Sarah Köhler ...

... und Henning Mühlleitner beim Krafttraining (Alle Fotos: DSV)

Während zahlreiche deutsche Top-Schwimmer am vergangenen Wochenende bei Wettkämpfen in Marseille (Frankreich) und Berlin schon eine ansprechende Frühform bewiesen, befindet sich eine weitere größere Gruppe teilweise schon seit dem 14. Februar im Höhentrainingslager in der spanischen Sierra Nevada. Dort nutzen insgesamt 15 Becken- und Freiwasserschwimmer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) die außergewöhnlichen Trainingsmöglichkeiten, um sich auf die bevorstehende Saison vorzubereiten. Die Maßnahme, die noch bis zum 12. März andauert, ist in erster Linie allerdings Teil eines langfristigen Leistungsaufbaus.

Henning Lambertz, Chefbundestrainer Schwimmen im DSV, beschreibt dieses ganz besondere Trainingsmittel wie folgt: „Das Trainingsmittel „natürliche Höhe“ wird genutzt, um allgemeine, spezifische und wettkampfspezifische Ausdauergrundlagen zu erarbeiten. Die für Schwimmer relevanten Effekte sind in erster Linie Anpassungserscheinungen in den Bereichen des Kohlehydratstoffwechsels, des Hormonhaushalts und der Atemmuskulatur. Das Ziel des Projektes „Training in natürliche Höhe“ besteht in der bestmöglichen Vorbereitung der betreffenden Schwimmer auf die Olympischen Spiele 2020. Im Zeitraum zwischen 2006 bis 2016 wurden trotz der insgesamt weniger guten Ergebnisse der deutschen Schwimmer bei den Olympischen Spielen 2008, 2012 und 2016 positive Erfahrungen mit dem Trainingsmittel „natürliche Höhe“ gesammelt, die nun mit neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Austausch zu anderen Topnationen optimiert werden sollen.“

Am Höhentrainingslager nehmen folgende DSV-Athleten mit Perspektive Tokio 2020 teil:
Weiblich (6): Sarah Köhler (Frankfurt), Franziska Hentke (Magdeburg), Finnia Wunram (Magdeburg), Emily Feldvoss (Magdeburg), Celine Rieder (Saarbrücken), Maialen Rohrbach (Heddesheim)
Männlich (9): Kevin Wedel (Mainz), Philip Heintz (Heidelberg), Salchow Josha (Potsdam), Johannes Hintze (Potsdam), Wassili Kuhn (Potsdam), Florian Wellbrock (Magdeburg), Rob Muffels (Magdeburg), Henning Mühlleitner (Schwäbisch Gmünd), Marius Zobel (Magdeburg)

 

(LE)

 

Download


Ergebnisse vom letzten Wochenende


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!