Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Formcheck Deutsche Schwimm-Elite

DM Schwimmen 2017, Berlin
21.04.2017 Kategorie: Schwimmen, Verband

(Foto: Jo Kleindl)

UPDATE: Heute ziemlich genau vor einem Jahr endete der Qualifikationszeitraum für die Deutschen Meisterschaften auf der Langbahn (05. – 08.05.2016). Die DM Schwimmen 2016 stellte für die besten Schwimmer des Landes den ersten Teil der Olympia-Qualifikation dar. 2017 ist einiges anders: Zum einen ist die DM in Berlin der einzige Qualifikationswettkampf für den Jahreshöhepunkt, die FINA Weltmeisterschaften in Budapest (Ungarn), zum anderen finden die Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr sechs Wochen später (15. – 18.06.) statt.

Aktuell befindet sich Deutschlands Schwimm-Elite deshalb noch lange nicht in Topform, sondern mitten im Formaufbau. Trotzdem ist es auch schon jetzt interessant nachzusehen, auf welchem Leistungsstand sich die Top-Athleten des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) befinden und mit welchen Namen und Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften geliebäugelt werden darf. Für die Ermittlung dieses Zwischenstanden lohnt der Blick in die aktuellen Qualifikantenlisten für die DM (aktualisiert: 25.04.) sowie zum Vergleich in die finalen Ausgaben 2016 (Ende Qualifikationsperiode 2016: 17.04).

 
FRAUEN
Aktuell Schnellste* Zeit schnellste
Qualifikantin 2016**
Zeit WM-Norm 2017
(Endlauf, offen)
Strecke
Kost, Nina 0:25,31 Brandt, Dorothea0:24,800:24,5350F
Foos, Reva0:55,53Wenk, Alexandra0:55,540:53,53100F
Gose, Isabel1:59,12Bruhn, Annika1:59,29 1:56,63200F
Köhler, Sarah4:06,72Köhler, Sarah4:09,584:04,36***400F
Köhler, Sarah8:25,32Köhler, Sarah8:28,768:25,55****800F
Rieder, Celine16:24,45Härle, Isabelle16:22,88---1500F
Ruhnau, Alice0:32,02Grimberg, Vanessa0:31,99---50B
Steiger, Jessica1:08,49Grimberg, Vanessa1:08,191:06,73100B
Steiger, Jessica2:25,84Grimberg, Vanessa2:25,572:22,87200B
Graf, Lisa0:28,56Roas, Johanna0:28,71---50R
Graf, Lisa1:00,69Roas, Johanna1:00,7759,35100R
Mensing, Jenny2:09,13Mensing, Jenny2:10,132:08,84200R
Schmidtke, Aliena0:26,97Brandt, Dorothea0:26,46---50S
Schmidtke, Aliena0:59,06Wenk, Alexandra0:58,130:57,51100S
Hentke, Franziska2:06,84Hentke, Franziska2:06,942:07,22200S
Wolters, Maxine2:15,31Wenk, Alexandra2:12,042:10,87200L
Hentke, Franziska4:45,86Reinhold, Juliane4:48,034:36,54***400L
 
MÄNNER
Aktuell Schnellster*Zeit schnellster
Qualifikant 2016**
Zeit WM-Norm 2017
(Endlauf, offen)
Strecke
Wierling, Damian0:22,44Wierling, Damian0:22,430:21,8050F
Wierling, Damian0:49,80Wierling, Damian0:49,560:48,23100F
Rapp, Clemens1:47,70Biedermann, Paul1:48,051:46,23200F
Rapp, Clemens3:48,21Heidtmann, Jacob3:49,253:45,43***400F
Rapp, Clemens8:00,66Vogel, Florian8:04,47---800F
Wellbrock, Florian15:02,91Wellbrock, Florian15:08,0514:55,40****1500F
Wich-Glasen, Nils0:28,00Feldwehr, Hendrik0:27,92---50B
Koch, Marco1:00,75Koch, Marco1:00,450:59,45100B
Koch, Marco2:09,07Koch, Marco2:07,692:08,20200B
Ulrich, Marek0:24,90Glania, Jan-Philip0:25,31---50R
Diener, Christian0:54,13Glania, Jan-Philip0:54,320:53,34100R
Diener, Christian1:57,54Diener, Christian1:58,301:56,37200R
Wierling, Damian0:23,88Deibler, Steffen0:23,78---50S
Heintz, Philip0:52,12Deibler, Steffen0:52,880:51,73100S
Thomasberger, David1:59,42Gierke, Markus2:00,751:56,03200S
Heintz, Philip1:57,81Heintz, Philip1:58,321:58,85200L
Heintz, Philip4:16,91Heidtmann, Jacob4:16,394:13,55***400L
 
* UPDATE: Stand 25.04.2017, zuvor 18.04.2017
** Endstand 17.04.2016
*** Einmaliger Zeitnachweis in entsprechendem Vorlauf der DM 2017
**** Einmaliger Zeitennachweis in entsprechendem Zeitlauf der DM 2017

 

Insgesamt werden bei den Deutschen Meisterschaften 34 Einzeltitel vergeben, dementsprechend viele Top-Qualifikanten gibt es auch 2017 wieder. Aktuell liegen in den 34 TOP-100-Bestenlisten 19 Athleten vorne, die schon jetzt schnellere Zeiten abgeliefert haben, als die jeweiligen Top-Qualifikanten 2016. Das zeigt, dass sich Deutschlands Top-Schwimmer in der Breite auf einem sehr guten Weg befinden. Und da der Qualifikationszeitraum 2017 erst am 02.06. endet, ist davon auszugehen, dass sich diese Liste noch deutlich verlängern wird. Dies wiederum lässt darauf hoffen, dass auch bei den 129. Deutschen Meisterschaften wieder Top-Leistungen geboten werden.

» DM Schwimmen Veranstaltungswebseite
» DM Schwimmen Facebook
» TOP 100 DM Schwimmen 2017
» DSV Nominierungsrichtlinien Schwimmen 2017

 

(LE)

 

Download


Ergebnisse vom letzten Wochenende


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Ausrüster Schwimmen
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!