Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Diener holt Bronze in Peking

FINA Weltcup 2017
12.11.2017 Kategorie: Schwimmen, Verband

Foto: Frank Wechsel / swim.de

Nach Silber durch Franziska Hentke (Magdeburg) am ersten Tag des FINA Weltcup in Peking hat Christian Diener (Potsdam) dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) am zweiten Tag eine weitere Medaille beschert. Der 24-Jährige sicherte sich in 1:52,32 Minuten über 200 m Rücken hinter dem Olympia-Zweiten von 2012, Ryosuke Irie (Japan/1:50,24), und Zhuravl Toumarkin (Israel/1:52,04) die Bronzemedaille.  

Lediglich fünf Hundertstelsekunden fehlten dem Essener Poul Zellmann zu Edelmetall. Der 22-Jährige belegte in 3:41,47 Minuten über 400 m Freistil den undankbaren vierten Platz. Auf Rang vier schwamm auch die 4x50m Mixed-Freistilstaffel in der Besetzung Damian Wierling (Essen), Diener, Alexandra Wenk (München) und Lisa Höpink (Essen) in 1:35,32 Minuten. Wenk wurde zudem Siebte in 2:12,96 Minuten über 200 m Lagen, Höpink belegte in 58,37 Sekunden über 100 m Schmetterling ebenfalls den siebten Rang.

» Ergebnisse Weltcup Peking 2017
» „Fortsetzung der Medaillenjagd: 10 DSV-Asse bestreiten letztes Cluster“ (01.11.2017)

 

(HG)

 

Download


Ergebnisse vom letzten Wochenende


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!