Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

DSV: „Staffel-Attacke“ bei EM 2018 Lambertz: „Ein Bein ausreißen, um in die Staffel zu kommen“

European Championships 2018
27.12.2017 Kategorie: Schwimmen, Verband

Kassel, 27. Dezember 2017. Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) will bei den Europameisterschaften 2018 in Glasgow über die Staffeln angreifen. „Wir wollen ein Zeichen setzen, es ist ein Aufbruch mit Blick auf 2020“, erklärt Henning Lambertz, Chef-Bundestrainer Schwimmen im DSV.

Damit die „Staffel-Attacke“ möglich werden kann, wird Lambertz, der sich hierzu mit vielen nationalen und internationalen Schwimmsport-Experten und -Trainern intensiv ausgetauscht hat, die bereits festgelegten EM-Normen des DSV für die Staffeln senken (» DSV Nominierungsrichtlinien 2018, Beckenschwimmen). „Wenn man sich die Ergebnisse der Europameisterschaften 2014 und 2016 anguckt, insbesondere die Top-Acht nach den Vorläufen, parallel die Zeiten unserer schnellsten vier Schwimmer addiert und die übliche Sekunde für die Staffelwechsel abzieht, sieht man, dass wir aktuell in allen acht Staffeln im Finale am Nachmittag dabei wären“, so Lambertz. „Die EM 2018 wird im Rahmen der European Championships ausgetragen. Das heißt, die Fernsehpräsenz wird entsprechend groß sein. Über die Staffeln erhoffen wir uns auch mehr öffentliche Präsenz.“

War der DSV bei den zurückliegenden internationalen Highlights nur mit kleineren Teams vertreten, zeichnet sich für die EM 2018 demnach wieder eine große Mannschaft ab. „Ein Team zwischen 30 bis 35 Aktiven ist möglich“, erklärt Lambertz, betont aber: „Die Normen für die Einzelstrecken werde ich nicht ändern, sie bleiben hart. Über die Staffeln können sich durch die Absenkung der Normen aber wieder mehr Athleten für die EM qualifizieren. Und ich hoffe, dass sich die Leute ein Bein ausreißen werden, um in die Staffeln zu kommen.“

Das neue „Staffel-Projekt“ könnte bereits im neuen Jahr beim Euro Meet in Luxemburg (26. bis 28. Januar 2018), der erste internationale Wettkampf, den der DSV mit seiner Nationalmannschaft besucht, erste Früchte tragen. „Vielleicht können sich hier schon die ersten Athleten im neuen Jahr für die EM 2018 mit starken Zeiten empfehlen. Der Kampf um die Staffelplätze wird dort eröffnet“, so Lambertz.“

» DSV Nominierungsrichtlinien 2018, Beckenschwimmen
» Veranstaltungswebseite European Championships 2018

 

(HG)

 

Download


Ergebnisse vom letzten Wochenende


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!