Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

DSV-Brustschwimmer trainieren mit Jon Rudd – „unfassbar guter Lehrgang“

Trainer-Legende zu Gast in Essen
30.05.2018 Kategorie: Schwimmen, Verband

(alle Fotos: DSV)

Jon Rudd ist schon jetzt eine Trainer-Legende des internationalen Schwimmsports und hat bereits Athleten wie Ruta Meilutyte (Litauen) oder Ben Proud (Großbritannien) zu Olympiasiegern und Weltmeistern geformt. Sein Fachwissen im Bereich des Brustschwimmens gab der Experte nun im Rahmen eines Theorie- und Praxis-Lehrgangs des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in Essen (25. bis 26. Mai 2018) an Trainer und Sportler weiter. Diese zeigten sich über die Zusammenarbeit hellauf begeistert. Das Fazit von Henning Lambertz, Chefbundestrainer Schwimmen im DSV: „Dieser Lehrgang war wirklich unfassbar gut!“

Rudd arbeitete zwei Tage mit den DSV-Assen Anna Elendt (Darmstadt), Jessica Steiger (Gladbeck), Christian vom Lehn (Wuppertal), Melvin Imoudu (Potsdam), Wassili Kuhn (Potsdam) und Maximilian Pilger (Essen) in Trainings- und Theorieeinheiten zusammen, gab wertvolle Tipps und Impulse für die Trainingsarbeit, die auch von den teilnehmenden Trainern Nicole Endruschat (Essen), Alexander Kreisel (Darmstadt), Michael Bryja (Wuppertal), Sarah Poewe (Essen) und Harry Schulz (Gladbeck) dankend aufgenommen wurden.

„Jon Rudd ist ein unglaublich starker Coach. Davon durften wir uns zwei Tage lang hier in Essen überzeugen. Ich habe selten einen Trainer gesehen, der auf einem so hohen Niveau coachen kann, sich so gut und deutlich artikuliert und so schnell einen so direkten Zugang zu den Sportlern findet. Er besitzt die Fähigkeit, die Leute völlig für sich einzunehmen. Das war wirklich faszinierend. Ein unfassbar gutes Wochenende. Mich hat´s riesig gefreut und ich denke, alle Teilnehmer haben die Zeit sehr genossen und konnte jede Menge tolle Erfahrungen sammeln und wertvolles Knowhow mitnehmen“, so Lambertz.

Dass der Lehrgang auch Jon Rudd, der momentan als Nationaltrainer Irlands arbeitet, sehr gefallen haben muss, bewies dessen Versprechen zum Abschluss der Maßnahme gegenüber dem Chefbundestrainer: „Auch Jon hat das Training mit unseren Athleten sehr viel Spaß gemacht, das hat man gesehen. So konnte ich ihn direkt für unsere Trainer-Aus- und Fortbildung und die Auswertetagung im September gewinnen.“

 

(LE)

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!