Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Diener holt Bronze – Foos mit nächster persönlicher Bestzeit Vierte

Mare Nostrum Tour
14.06.2018 Kategorie: Schwimmen, Verband

Reva Foos (Foto: Jo Kleindl)

In Barcelona, der zweiten Station der Mare Nostrum Tour 2018, hat Christian Diener über 200m Rücken die Bronzemedaille gewonnen. Seine Paradestrecke absolvierte der Potsdamer gestern im Finale in 1:59.47 Minuten. Schneller waren in einer knappen Entscheidung lediglich Bryce Mefford aus den USA (1:59.18) und der Pole Radoslaw Kawecki (1:59.31). Wenige Tage nach seinem Sieg über 200m Rücken zum Tour-Auftakt in Canet (Frankreich), konnte sich Diener auch für das Finale über 50m Rücken qualifizieren. Hier sprintete er in 25.75 Sekunden beim Sieg des Amerikaners Michael Andrew (24.70) auf Platz acht.

Diesmal knapp das Podium verpasst hat dagegen Reva Foos. Über 200m Freistil blieb der Darmstädterin gestern nur der undankbare vierte Platz, nachdem sie in Canet noch mit persönlicher Bestzeit Platz drei belegen konnte. Verärgert wird sie darüber nicht sein, denn in 1:58.61 war sie gestern noch einmal 9/100 Sekunden schneller als jemals zuvor. Foos musste sich letztendlich einer kanadischen Übermacht geschlagen geben. Es siegte Taylor Ruck (1:56.06) vor ihren Landsfrauen Rebecca Smith (1:57.72) und Layla Noelle Sanchez (1:58.49).

Heute geht es an der spanischen Mittelmeerküste mit dem zweiten Wettkampftag des hochkarätig besetzten Meetings weiter.

» Startlisten/Ergebnisse

 

 (LE)

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!