Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Titel Nummer fünf für Isabel Gose

JEM in Kazan
07.07.2019 Kategorie: Schwimmen, Verband

Isabel Gose (Bild: Jo Kleindl)

Die Heidelbergerin Isabel Gose setzt ihren Siegeszug bei den diesjährigen Jugend-Europameisterschaften weiter fort. Im russischen Kasan verteidigte sie ihren im Jahr zuvor gewonnenen Titel über 200 Meter Freistil und sicherte sich dabei bereits den fünften Titel.
Mit der Zeit von 1:57,51 Minuten dominierte sie das Feld und schlug mit fast eineinhalb Sekunden Vorsprung und einer neuen persönlichen Bestzeit an.

Am Ende des Tages überzeugte Isabel auch als Sprinterin und wurde in 0:25,30 Vize-Europameisterin über 50m Freistil. Dabei musste sie sich gerade mal um fünf hundertstel Sekunden der Italienerin Costanza Conccocelli geschlagen geben.

Ebenso zur Vize-Europameisterschaft gelangte die gemischte 4x100m-Lagenstaffel des DSV. Mit der Endzeit von 3:52,22 Minuten schwammen Lukas Märtens (0:55,67), Magdalena Heimrath (1:10,06), Luca Nik Armbruster (0:51,80) und Maya Tobehn (0:54,69) hinter Russland zur Silbermedaille, knapp vor den überraschend starken Türken.

Zu einer weiteren Bronzemedaille schwamm die Berlinerin Maya Tobehn und stand somit in Kasan bereits fünf Mal auf dem Siegerpodest. Über 200m Freistil sorgte sie für den zweiten Podestplatz, gemeinsam mit Isabel Gose, und blieb mit der Zeit von 1:59,72 Minuten ebenfalls unter der Zweiminuten-Schallmauer.
Bereits die dritte Medaille sammelte der Hannoveraner Sven Schwarz. Über 800m Freistil schlug er in einem bis zum Schluss spannenden Rennen hinter den beiden Russen Ilia Sibirtsev (7:52,83) und Aleksandr Egorov (7:53,34) in 7:53,74 Minuten als Dritter an.

Tag 4 – Weitere Ergebnisse der Deutschen Beckenschwimmer im Überblick (Finale):

Marvin Dahler50m Rücken5. Platz in 0:25,80
Lukas Märtens200m Rücken6. Platz in 2:00,16



 

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!