Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Essener Swim&Fun Days im Livestream auf sportdeutschland.tv

Schwimmen
10.03.2020 Kategorie: Schwimmen, Verband

©Jo Kleindl

Der Andrang bei den Essener Swim&Fun Days am kommenden Wochenende (13. - 15. März) ist so groß, dass der Beginn der Vorläufe im Schwimmzentrum Rüttenscheid am Samstag und Sonntag um 30 Minuten auf jeweils 08:30 Uhr vorverlegt werden musste. Die beliebte Veranstaltung der SG Essen ermöglicht dank des Siegels „FINA approved“ in diesem Jahr auch den Nachweis von Normzeiten für die Olympischen Spiele in Tokio (24. Juli - 09. August), und so finden sich in der Meldeliste entsprechend auch viele Top-Kader des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV).

So startet Reva Foos am Freitag (Beginn 15:00 Uhr) über 400m Freistil und am Samstag dann über die 200m Freistil, Jessica Steiger hat unter anderem für die 200m Brust gemeldet. Auch wollen sich Lisa Höpink (100m Schmetterling und 100m Freistil), Jessica Felsner (50m und 100m Freistil), Max Pilger (100m und 200m Brust) oder Jan-Philip Glania (100m Rücken) sicher der Tokio-Norm nähern oder sie unterbieten. Zudem sind mit Laura Riedemann (100m Rücken) und Marco Koch (200m Brust) auch zwei DSV-Stars zu Gast, die die Normzeit bereits unterboten haben, sich aber weiter verbessern wollen. Zu sehen sind die Rennen der Swim&Fun Days übrigens via Livestream auf sportdeutschland.tv.

Die Möglichkeit zur Olympia-Qualifikation läuft die DSV-Schwimmer*innen übrigens noch bis zu den Int. Deutschen Meisterschaften in Berlin (30. April - 03. Mai). Das Ticket für Japan sicher haben bislang Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock, die WM-Zweite Sarah Köhler und der WM-Vierte Philip Heintz. Neben Laura Riedemann und Marco Koch konnten auch Jacob Heidtmann und Marius Kusch die DSV-Normzeiten bereits unterbieten. Pro Einzeldisziplin werden maximal zwei Normknacker nominiert.

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium Poolpartner
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!