Wer hat sie Alle?

Als so genanntes Frühschwimmer-Abzeichen können Kinder das »Seepferdchen« erwerben – das beliebte Schwimmabzeichen, welches Kinder bereits im Vorschulalter ab 5 Jahren ablegen können.

Unter dem Motto »Fit für den Spaß im Wasser« zielt das Vielseitigkeits- und Fitnessabzeichen »Seehund TRIXI« speziell auf die Kinder, die gerade das »Seepferdchen« erfolgreich abgelegt haben.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können ihre Schwimmfähigkeiten im Rahmen des »Deutschen Jugendschwimmpasses« in Bronze, Silber oder Gold unter Beweis stellen. All denjenigen, die bereits älter als 18 Jahre sind, steht hierfür der Deutsche Schwimmpass mit seinen drei Schwimmabzeichen-Kategorien zur Verfügung.

Die Auszeichnungen Hai, Silber und Gold können darüber hinaus im Rahmen des Deutschen Leistungssschwimmpasses erworben werden.

Mehr Informationen zu den spezifischen Leistungsumfängen der einzelnen Abzeichen, den Voraussetzungen für Abnahmeberechtigungen, Prüfungsordnungen und den Bestellmodalitäten hat für Sie unsere Fachsparte Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport zusammengestellt.

Darüber hinaus unterstützt der Deutsche Schwimm-Verband gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft das neue Schwimmlernprogramm SwimStars. Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Familie, Frauen, Jugend und Senioren, Dr. Kristina Schröder, soll es als sinnvolle Ergänzung zu den bereits etablierten Programmen dem Trend, dass viele Kinder und Erwachsene nicht oder nur schlecht schwimmen können, zusätzlich entgegen wirken. Mehr Informationen zu SwimStars, seinen Inhalten und Zielen finden Sie unter www.swimstars.de.

Unsere Partner

Vereinsfinder