Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

10.07.2015

Hurra !! ein Triple ist gelungen.

 

Team Wettkampf im Hallenbad Oerlikon, 40. Swiss Open und das Team hat sich hochmotiviert ins Wasser gestürzt und vor Neuseeland den 3. Platz mit 73.300 Punkten erreicht. Platz 1 belegte China und 2. Platz die Schweiz.

Damit haben wir bei den drei Kürstarts (Solo, Duett und Team) drei dritte Plätze belegt.

Runder schöner Abschluss, heute Abend beim Abschlussbankett dann ein leckeres Essen und erfrischende Getränke. Jedes Team Mitglied bekam vom örtlichen Ausrichter ein kleines Schweizer Messer geschenkt.

Morgen früh ab 06:15 Uhr beginnt die Rückreisewelle, wieder in alle Ecken Deutschlands Flensburg, Berlin, Dortmund ,Essen, Düren, Reutlingen, Neuburg /Donau, München und Bonn.

Tschüss bis zu den News aus Kazan in 10 tagen.

U.LE.

09.07.2015

Wieder ein Bronze Tag im Hallenbad Oerlikon.

Der Duett Wettkampf in der Besetzung Junioren Michelle Zimmer und Lara Lanninger er Schwamm sich einen dritten Platz in der Internationalen Wertung der 40. Swiss Open.

Wir freuen uns nun noch auf den Team Wettkampf vielleicht, vielleicht haben wir nochmal die Chance auf, na sie wissen schon??

Schönen Abend

U.LE.

08.07.2015

SWISS OPEN

08.07.2015

So, nun beginnen die 40.SWISS OPEN 2015

 

Der Tag begann sehr früh, 6.15 Uhr Frühstück und dann ab ins Bad zum Einschwimmen und Training. Steffi mit Michelle das  Solo und doris mit dem Team . Später Vormittag nochmal zurück zum Hotel. Eineinhalb Stunden relaxen dann wieder zum Bad, Mittagessen fassen wieder Nudeln mit grün Futter (bestimmt „weight Watchers“ am WerkL).

Pünktlich begann der Pflichtwettkampf für uns waren Michelle und Lara am Start und haben sich anständig präsentiert Michelle Platz 3 von 52 mit 71,187 Punkten und Lara Platz 10 mit 68.500 Punkten.

Solo der Junioren, hier ist Michelle gefordert, im schönen weiß strahlenden Badeanzug auf dem ganz in Rot gestalteten Angangspodium ein schönes Bild. Anschließend toll geschwommen und ein dritter Platz war der Lohn.

So kann es weitergehen macht Spaß, wenn wir mal auf dem Treppchen sind.

Bis morgen mit den News aus Zürich/ Oerlikon.

U.LE.

 

Zürich am zweiten Tag.

Eine weitere Trainings Einheit mit Musik im Wettkampf Pool. Nix besonderes aufregendes mehr, hier und da korrekturen. Es wird nun voller da fast alle Teilnehmenden Nationen da sind, aber bei der Größe des Bades ist es immer noch angenehm.

Am Nachmittag beim Technical Meeting  dann unteranderem die Auslosung der Startreihenfolge in den einzelnen Disziplinen.

Solo Junioren:  Michelle Zimmer Startplatz 3 von 11 Teilnehmern

Duett Junioren:  Zimmer/Lanninger Startplatz 2 von 7 Teilnehmenden Duetten

Team Free Routine Seniors Startplatz 4 von 5

Morgen 13.30 Uhr beginnen dann die Wettkämpfe der 40. Auflage der Swiss Open 2015 mit der Pflicht Junioren und um 16.30 Uhr der Solo Wettkampf mit dem Start von Michelle.

Am frühen nachmittag ist unsere Wertungsrichterin Steffi Marx eingetroffen somit ist unser Team komplett und bereit sich den Aufgaben zu stellen.

Es wird ein livestream angeboten www.limmat-nixen.ch/livestream

Gruezzi

U.LE.

 

 

 

06.07.2015

Auf nach Zürich zur Teilnahme an den 40. Swiss Open vom 09. – 12.07.2015

 

Gut ausgeschlafen und ausgeruht, inclusive einem späten Frühstück im Hotel Kübler wurden wir pünktlich um 11:00 Uhr zum Bahnhof gebracht. Wie gesagt wir waren Pünktlich!! Der Zug EC 07 kam eine halbestunde Später wegen Stellwerksproblemen. Wenigsten waren unsere Plätze im Großraumwagen alle beisammen du ein kleines bisschen ging auch die Klimaanlage. Nach wir alle unsere Lunchpakete entweder aufgegessen hatten oder die Süßigkeiten getauscht haben überfiel uns die große Mittagswärme Müdigkeit. Es ist halt angenehm beim Zugfahren zu schlafen. Unpünktlich erreichten wir Zürich und wurden natürlich am Bahnsteig empfangen. Kurze Fahrt zum Hotel Ibis und dann sofort zum ersten Training ins Hallenbad Oerlikon.

Nach rund 2 Stunden Training einem Abendessen in der Cafeteria des Bades sind wir durch die frische Luft zum Hotel gelaufen.

Feierabend für heute, morgen um 07:30 Uhr geht’s wieder los.

Guete Abig mitanand

U.LE.

 

Quicklinks

Unsere Partner - Synchronschwimmen

 
Premium Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!