Vereinsfinder

 
 

Nachwuchs fördern!


Kommende Events

Free-TV Premiere: SPORT1 zeigt Waspo 98 Hannover – Jug Dubrovnik LIVE!

Wasserball Champions League
17.02.2017 Kategorie: Wasserball, Verband

Samstag Abend wartet die ganz große Bühne auf das Waspo-Team um Coach Seehafer (Foto: Jens Witte)

Zum ersten Mal ist ein Spiel der Wasserball Champions League live im bundesweit frei empfangbaren Fernsehen zu sehen: SPORT1 zeigt das Kracherduell Waspo 98 Hannover gegen den Titelverteidiger Jug Dubrovnik am Samstag, 18. Februar, live ab 20:30 Uhr. (Auch im » Sport1 Live-Stream)

In der Gruppenphase der LEN Champions League geht es für den frisch gebackenen Pokalsieger Hannover darum, Punkte für Platz 3 zu sammeln. Nach der Hinrunde der Gruppenphase liegt Waspo 98 in Gruppe B auf Rang fünf. Die ersten drei Teams der Sechsergruppe qualifizieren sich für die Endrunde, das Final Six. Jan Platte kommentiert aus dem Stadionbad in Hannover, als Co-Kommentator fungiert Waspo-Präsident Bernd Seidensticker.

Waspo-Trainer Karsten Seehafer: „Ein großer Moment“

„Das TV-Livespiel ist für unseren Klub und meine Mannschaft natürlich ein großer Moment“, erklärt Waspo-Trainer Karsten Seehafer im Gespräch mit SPORT1. „Dass wir im Hinspiel in Dubrovnik einen Punkt geholt haben, ist eine Sensation. Wenn wir annähernd so ein Spiel im Stadionbad ins Wasser bekommen, dann haben wir für den Sport, die Zuschauer und uns ganz viel erreicht. Um das Final Six theoretisch zu erreichen, müsste jetzt alles passen und wir müssten eine Superserie hinlegen, von den nächsten fünf Spielen vier gewinnen.“ Der Trainer freut sich auf die nächste Wasserball-Sternstunde in Europas Königsklasse und den Auftritt auf großer Bühne: „Für den Verein ist die Qualifikation für die Champions League das Größte, was wir im letzten Vierteljahrhundert geschafft haben.“

Starke Leistung im Hinspiel

Im Hinspiel hatte Waspo den Titelverteidiger aus Kroatien am Rande einer Niederlage: Trotz einer zwischenzeitlichen 10:6-Führung mussten sich die Hannoveraner aber gegen den Favoriten am Ende mit einem spektakulären 15:15 zufrieden geben. Dubrovnik gehört seit vielen Jahren zur europäischen Spitze und hat in der Königsklasse des europäischen Vereinswasserballs mit den Siegen 1980, 2001, 2006 und 2016 bereits viermal den Titel gewonnen. Jug verfügt über spielstarke kroatische Auswahlakteure wie z.B. den Linkshänder Maro Jokovic, aber auch über Marko Bijac, den besten Torhüter des Olympiaturniers 2016 sowie den Brasilianer Felipe Perrone.

Spandau gegen Szolnok ebenfalls LIVE

Auch Deutschlands Wasserball Rekordchampion Wasserfreunde Spandau 04 geht am Samstag in der Champions League in die sechste Runde. Zu Hause empfangen die Berliner Ungarns Meister Szolnoki VSK. Auch dieses reizvolle Duell kann live mitverfolgt werden und zwar über den Internet-Stream von LEN-TV. Anschwimmen ist bereits um 19:30 Uhr.

» LEN-TV: Alle Spiele der Champions League LIVE
» Wasserball Champions League Live-Ticker, Ergebnisse & Tabellen

 

(Presseinfo Sport1/LE)

 

Unsere Partner - Wasserball

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserball
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Wasserball-EM 2018


Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!