Vereinsfinder

 
 

Nachwuchs fördern!


Kommende Events

Nationalspieler Jüngling und Streletzkij trainieren mit U14-Nachwuchs

DSV-Wasserballcamp
24.05.2018 Kategorie: Wasserball, Verband

(alle Fotos: DSV)

Im Rahmen eines großen Wasserballcamps unter der Leitung von Nachwuchsbundestrainer Nebojsa Novoselac führte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) über Pfingsten in Berlin eine Sichtung der besten U14-Nachwuchswasserballer des Landes durch. Im Rahmen des Wasserballcamps, an dem ca. 60 Jungs und 20 Trainer aus den vier Landesgruppen teilnahmen, wurde auch der Stamm-Pokal (» Ergebnisse) ausgetragen sowie ein Trainerlehrgang unter der Leitung von Dirk Hohenstein, Wasserball-Bundestrainer Diagnostik und Wissenschaft, durchgeführt.

Die große Bedeutung des Wasserballcamps für die Nachwuchsarbeit im DSV macht Novoselac deutlich: „Unsere Wasserballcamps sind ein sehr wichtiges Instrument zur Vorselektion der Talente. Das Camp war zudem eine perfekte Plattform zur Aus- und Fortbildung der Trainer. Diesen wurde die einmalige Möglichkeit geboten, direkt mit den Stützpunkttrainer in die Kommunikation zu gehen und aktiv am Trainingsprozess teilzunehmen. Ein weiteres Ziel des Wasserballcamps war es, durch die Präsentation von geeigneter Trainingsmethodik die Arbeit der Vereinstrainer mit ihren Mannschaften aber auch die individuelle Trainingsarbeit mit einzelnen Spielern und den Teamgeist zu fördern.“

Beim vorläufigen Fazit des Wasserballcamps herrschte Einigkeit: „Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden, sicherlich auch, weil wir den jungen Spielern die Möglichkeit gaben, mit gestandenen Nationalspielern zu trainieren. Mit den beiden Nationalspielern Maurice Jüngling und Denis Strelezkij unterstützten uns zwei echte Vorbilder, von denen sich der Nachwuchs einige Tricks im Wasser abschauen konnten“, so Novoselac.

 

(LE)

 

Unsere Partner - Wasserball

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserball
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Wasserball-EM 2018


Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!