Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Nachwuchs-Springer kämpfen in Halle/Saale um Titel und Medaillen

Hallen-DM A- und B-Jugend 2018
08.02.2018 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Heute beginnen um 11:30 Uhr die Deutsche Hallenmeisterschaften der A- und B-Jugend 2018 in Halle/Saale. Die Nachwuchs-DM (8. bis 11. Februar) ist die erste nationale Meisterschaft des Jahres für die deutschen Wasserspringer und der Auftakt in einen wettkampfintensiven Monat. Über den Internet-Livestream von Sportlicht, der alle Wettbewerbe zeigt, kann live mit den jungen Sportlern mitgefiebert werden.

Insgesamt 60 Athletinnen und Athleten aus neun Vereinen springen in den kommenden vier Tagen um die ersten deutschen Meistertitel des Jahres, darunter sind mit Lou Massenberg, Lena Hentschel (beide Berliner TSC) und Moritz Wesemann (SV Neptun Aachen) auch drei Nachwuchstalente, die im vergangenen Jahr Edelmetall bei den Junioren-Europameisterschaften gewinnen konnten.

Für die besten Talente geht es fast im direkten Anschluss an die DM nach Rostock. Dort finden vom 15. bis 18.02. die Int. Deutsche Meisterschaften und vom 23. bis 25.02. der 63. Internationaler Springertag (gleichzeitig 24. FINA Diving Grand Prix) statt. Hier treffen sie auf neben der nationalen Elite um Patrick Hausding (Berlin) und Tina Punzel (Dresden) auch auf internationale Spitzenathleten von Weltklasseformat.

Die wichtigsten Links zur Hallen-DM A- und B-Jugend 2018

» Meldeergebnis
» Live-Ergebnisse
» Live-Stream

 

(LE)

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!