Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Erfolgreiches Comeback: Hausding siegt vom 1m-Brett

DM Wasserspringen, Berlin
25.05.2018 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Patrick Hausding (Foto: Picture Alliance)

Ausnahmespringer Patrick Hausding hat seiner großen Sammlung an Deutschen Meistertiteln einen weiteren hinzugefügt und das nach einer mehrmonatige Verletzungspause. Der 29-Jährige Rekordeuropameister gewann am Donnerstag-Abend bei den nationalen Titelkämpfen in Berlin die Konkurrenz vom 1m-Brett mit 413.55 Punkten vor seinem Berliner Vereinskollegen Oliver Homuth (401.05). Die Bronzemedaille schnappte sich Lars Rüdiger, der mit 384.90 den dreifach Triumph für den Berliner TSC komplettierte.

Unglaublich eng ging es im Kampf um die Medaillen bei den Frauen zu. Hier verteidigte Louisa Stawczynski (Dresden) mit 260.50 Punkten ihren Meistertitel vom 1m-Brett aus dem Vorjahr. Mit nur acht Punkten weniger auf dem Konto (252.00) sicherte sich Friederike Freyer (Leipzig) die Silbermedaille. Lena Hentschel (Berlin) gewann Bronze (250.60) mit dem hauchdünnen Vorsprung von 0,3 Punkten auf ihre Vereinskollegin Jana Lisa Rother (250.30), die sich mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben musste. Aber auch Anna Shyrykhay (Rostock) schrammte auf Platz fünf und mit 247.90 nur ganz knapp an einer Medaille vorbei.

Weitere Medaillenentscheidungen fielen im Turm-Synchronspringen. Bei den Frauen gewannen die beiden Berlinerinnen Elena Wassen und Maria Kurjo (286.53) die Konkurrenz, bei den Männern sprangen Florian Fandler (Halle) und Lou Massenberg (Berlin) mit 363.66 Punkten ganz oben auf das Podest.   Bereits am Mittwoch-Abend hatten Florian Fandler (Halle) und Louisa Stawczynski zum Auftakt der DM mit 277.26 Punkten den Deutschen Meistertitel im Mixed Synchronspringen vom Turm gewonnen.

Für die besten Salti- und Schraubenkünstler im Deutschen Schwimm-Verband (DSV) sind die fünftägigen Titelkämpfe in der Schwimm- und Sprunghalle im Europapark Berlin (SSE) der entscheidende Qualifikationswettkampf für die Europameisterschaften im schottischen Edinburgh (06. bis 12.08.2018). Ausgerichtet wird die DM vom Berliner TSC.

Die wichtigsten Links zu den Deutsche Sommermeisterschaften im Wasserspringen:
» Ausschreibung/Zeitplan
» Meldeergebnis
» Livestream
» Liveergebnisse

 

(LE)

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!