Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Julia Deng gewinnt Bronze vom 3m-Brett

JEM Wasserspringen 2018
27.06.2018 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Gewann gestern Bronze bei der JEM in Helsinki: Julia Deng (Foto: DSV)

Julia Deng hat dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) am zweiten Tag der Junioren-Europameisterschaften im Wasserspringen in Helsinki (Finnland) die zweite Medaille besorgt. In einer sehr engen und spannenden Einzelentscheidung vom 3m-Brett Mädchen B sprang die junge Aachenerin (Jahrgang 2003) mit 335,75 Punkten auf den Bronzerang. Geschlagen geben musste sie sich lediglich der Russin Elizaveta Kuzina (348,70) und Lauren Hallaselka (337,40), die für den Gastgeber das erste Edelmetall sicherte. Die 14-jährige Jette Müller (Rostock) wurde mit guten 313,60 Punkten Siebte.

In der zweiten Entscheidung des Tages mit deutscher Beteiligung verpasste Julia Deng nur knapp die zweite Medaille. Zusammen mit Anna Shyrykhay (Jahrgang 2000) aus Rostock wurde sie im Synchronspringen Mädchen A-B Fünfte. Zu den Medaillenrängen fehlten den beiden lediglich sechs Punkte. Den Sieg schnappte sich erneut Russland (294,60), vor Großbritannien (255,90) und Finnland (244,32).

Die wichtigsten Links zur JEM Wasserspringen 2018:

» DSV-Aufgebot JEM 2018
» LENtv: Livestream
» Startlisten/Liveergebnisse/Ergebnisprotokolle/Zeitplan
» Veranstaltungswebseite

 

(LE)

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!