Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Nächste Medaille für DSV-Springer / Kurjo/Wassen holen Bronze

EM 2018
07.08.2018 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Maria Kurjo (li.) und Elena Wassen (Foto: DSV)

Bei den Europameisterschaften in Edinburgh haben Mario Kurjo und Elena Wassen im Synchronspringen der Frauen vom Turm die Bronzemedaille gewonnen und damit für die nächste positive Überraschung gesorgt. Dass den beiden Berlinerinnen mit 284,64 Punkten am Ende lediglich 5,1 Punkte zur Goldmedaille fehlten, dürfte sie nicht allzu sehr schmerzen. Gold schnappte sich mit hauchdünnem Vorsprung auf Russland (288,60) die Britinnen Eden Cheng/Lois Toulson (289,74).

„Mit einer sehr schönen Leistung haben sich unsere Mädels die Bronzemedaille erkämpft! Das wird für den morgigen Tag motivierend wirken und ein gutes Trostpflaster für unsere 1m-Jungs“, so Lutz Buschkow, Chefbundestrainer Wasserspringen im DSV.

Für die Salti-und Schraubenkünstler des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) gab es am zweiten Tag der Wettbewerbe bereits das zweite EM-Edelmetall. Am Gewinn beider Medaillen war Maria Kurjo maßgeblich beteiligt. Bereits gestern hatte die 29-Jährige zusammen mit ihrem erst 17-jährigen Vereinskollegen Lou Massenberg „Sensations-Silber“ im Team-Event gewonnen.Auch Elena Wassen ist erst 17 Jahre alt.

Die wichtigsten Links zur EM:

» EM-Übersicht: Wer startet wann? / Welcher Sender überträgt?
» Startlisten/Ergebnisse/Liveergebnisse
» DSV-EM-Team Wasserspringen

 

(LE)

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!