Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Bronze vom Turm! Kurjo gewinnt dritte Medaille

EM 2018
08.08.2018 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Maria Kurjo (Foto: DSV)

Die Wasserspringer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) sammeln weiter fleißig EM-Medaillen, allen voran Maria Kurjo! Die Berlinerin gewann am dritten Wettkampftag bereits ihre dritte Medaille, diesmal war es Bronze im Einzel vom Turm. Mit 308,15 Punkte hatte sie am Ende knapp elf Punkte Rückstand auf die Überraschungssiegerin Celine Maria van Duijn aus den Niederlanden (319,10). Auf den Silberrang sprang Noemi Batki aus Italien (315,00).

Die 29-Jährige Kurjo springt bei den Europameisterschaften 2018 so erfolgreich wie noch nie! Zum EM-Auftakt hatte sie am Montag sensationell Silber im Team Event zusammen mit ihrem zwölf Jahre jüngeren Vereinskollegen vom Berliner TSC, Lou Massenberg, gewonnen. Gestern war es dann Bronze im Synchronspringen vom Turm zusammen mit der ebenfalls erst 17-jährigen Elena Wassen. Heute nun Medaille Nummer drei, gleichzeitig ihre erste EM-Einzelmedaille seit Rostock 2013.

Elena Wassen, die sich ebenfalls heute Morgen für das Finale qualifizieren konnte, platzierte sich mit 270,40 Punkten auf Rang acht. Mit ihrem dritten Coup verbessert sie die EM-Bilanz der deutschen Wasserspringer auf vier Medaillen, nachdem Tina Punzel und Liou Massenberg gut eine Stunde zuvor Gold im Mixed Synchronspringen vom 3m-Brett gewonnen hatten.

Die wichtigsten Links zur EM:

» EM-Übersicht: Wer startet wann? / Welcher Sender überträgt?
» Startlisten/Ergebnisse/Liveergebnisse
» DSV-EM-Team Wasserspringen

 

(LE)

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!