Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Elena Wassen trägt deutsche Fahne bei Eröffnungsfeier

Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires
06.10.2018 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Foto: DOSB

Große Ehre: Elena Wassen (Berliner TSC) wird in der Nacht auf Sonntag (ab 0 Uhr MESZ) die 74 deutschen Athletinnen und Athleten bei der Eröffnungsfeier der dritten Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires (6. - 19.10.2018) als Fahnenträgerin anführen.  

„Ich habe ja schon in Rio bei den Olympischen Spielen mitbekommen, wie sehr sich Timo Boll gefreut hat, die Fahne zu tragen. Jetzt diejenige zu sein, die Deutschland bei dem Einmarsch repräsentiert, ist sehr schön“, so die DSV-Athletin.

Die 17-Jährige Berlinerin war bereits vor zwei Jahren Teil von Team Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio – damals als Jüngste des gesamten Teams. Bei den European Championships in diesem Jahr gewann Wassen Bronze im Synchronwettbewerb vom 10-Meter-Turm.

„Außer ihren sportlichen Erfolgen und ihrer tollen Persönlichkeit ist es besonders die Motivation nach ihrer Teilnahme an den großen Olympischen Spielen jetzt nochmal bei den Jugendspielen anzutreten, die Elena Wassen als Fahnenträgerin qualifizieren. Das zeigt auch die Wertigkeit dieser Veranstaltung“, sagte Katrin Werkmann, Chefin de Mission des Jugend Team Deutschland.

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Jugendspiele findet mitten im Zentrum der argentinischen Hauptstadt rund um den weltberühmten Obelisken statt und ist frei zugänglich für die Öffentlichkeit.

Text: DOSB

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!