Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Verleihung der DSV-Auszeichnung Nachwuchsstützpunkt Was-serspringen in Köln

Am Mittwoch, den 23 Mai luden die Wasserspringer der Telekom-Postsport-Gemeinschaft zur Verleihung des DSV-Titels Nachwuchsstütz-punkt in die Sprunghalle der Deutschen Sporthoch-schule ein. Geladen waren Vertreter der NRW Lan-desregierung, der Oberbürgermeister der Stadt Köln, der Bezirksbürgermeister, hochrangige Vertreter der Deutschen Sporthochschule, ebenso wie Vertreter des Schwimmverbandes NRW, des Bezirks- und des Ortsverband der Kölner Schwimmvereine.

Stützpunktleiter Jürgen Weuthen begrüßte die Ehrengäste und betonte in einer kurzen Eröff-nungsrede die gute Zusammenarbeit mit dem DSV und den Verbänden. Besonders hob er die Leistungen und Erfolge der Familie Wicharz vor, die seit Jahren das Wasserspringen in Köln fördert und ehrgeizig vorantreibt. Ebenso bemerkenswert sei die Unterstützung, welche den Kölnern vom Bundesstützpunkt Aachen zuteilwurde. Im Anschluss eröffnete Jürgen Weuthen ein Showprogramm im Wasserspringen mit den Kleinsten des Stützpunkts: mehr als 25 Kinder stürzten sich vom Beckenrand kaskadenartig in die Fluten.

Ihnen folgten die Fortgeschrittenen mit beeindruckenden Sprüngen und Saltos vom 3m-Brett und vom Turm. Auch Ehrengast Fabian Hambüchen, Olympionike im Turnen und Teilnehmer beim TV Total Turmspringen, ließ es sich nicht nehmen, einige Sprünge vorzuführen.

Walter Alt, Vorsitzender der Sparte Wasserspringen des Deutschen Schwimmverbandes e.V., hielt vor der offiziellen Übergabe der Plaket-te mit der Auszeichnung eine Ansprache, um die Tradition des Wasser-springens in Köln, deren hervorragende Leistungen in den letzten Jah-ren und die positive Entwicklung insgesamt zu loben. Als besonders außergewöhnlich bezeichnete er die aktuelle Trainingssituation, denn den Kölnern gelang all dies ohne hauptamtliche Trainer und mit viel ehrenamtlichem Engagement. Schließlich würdigte Walter Alt auch die vortreffliche Arbeit, welche Edith Wicharz, Jürgen Weuthen und die zahlreichen Helfer am Beckenrand tagtäglich leisten, um Köln als Wasserspringstützpunkt attraktiv zu gestalten und ermutigte sie ihren Weg weiter zu gehen.

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium Poolpartner
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!