Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

EM Wasserspringen Rostock 2013 - DSV nominiert elfköpfiges Team für Heim-EM


10.06.2013 Kategorie: Verband, Wasserspringen

Kassel/Rostock, 09. Juni 2013. Mit einem elfköpfigen Aufgebot – fünf Frauen und sechs Männer – nehmen die Wasserspringer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) die Heim-Europameisterschaften in Rostock (18. bis 23. Juni 2013) in Angriff. Angeführt wird das DSV-Team vom siebenmaligen Europameister Patrick Hausding (Berliner TSC) und dem achtmaligen Europameister Sascha Klein (Dresdner SC 1898).

Neben den Arrivierten sind mit den Leipzigern Friederike Freyer und Dominik Stein auch zwei Athleten aus dem Perspektivteam der deutschen Wasserspringer im EM-Kader. Die EM-Nominierung durch Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport im DSV, bezieht sich zunächst auf das Team für die „Unmittelbare Wettkampfvorbereitung“ (UWV), die einzelnen EM-Starts werden zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt und bekanntgegeben.

Die Europameisterschaften in Rostock sind die ersten von insgesamt drei aufeinanderfolgenden kontinentalen Titelkämpfen in Deutschland: 2013 und 2015 separat in Rostock, 2014 im Rahmen der großen EM in Berlin.

Weitere Informationen zu den Europameisterschaften in Rostock: www.emrostock2013.com

Das DSV-Team für die Europameisterschaften im Wasserspringen in Rostock (18. bis 23. Juni):

Frauen:
Maria Kurjo, Kieu Duong, Julia Stolle (alle Berliner TSC), Tina Punzel (Dresdner SC 1898), Friederike Freyer (SC DHfK Leipzig)

Männer:
Patrick Hausding, Oliver Homuth (beide Berliner TSC), Stephan Feck, Dominik Stein (beide SC DHfK Leipzig), Sascha Klein, Martin Wolfram (beide Dresdner SC 1898)
Mannschaftsleitung:
Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport im DSV; Walter Alt, Vorsitzender der Fachsparte Wasserspringen im DSV

Trainer:
Uwe Fischer (Leipzig), Jan Kretzschmar (Berlin), Boris Rozenberg (Dresden)

Kontakt DSV:
Harald Gehring
Gehring Sport & Medien
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Deutscher Schwimm-Verband (DSV)
Tel.: 0179 / 4977860
Email: harald@gehring-sport-medien.de