Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

FINA Diving World Cup Schanghai Auch Hausding/Feck Zweite


17.07.2014 Kategorie: Verband, Wasserspringen

Kassel/Schanghai, 17. Juli 2014. Nach Patrick Hausding/Sascha Klein im Synchronspringen vom Turm sicherten sich auch Stephan Feck/Patrick Hausding im Synchronspringen vom 3-m-Brett die Silbermedaille beim FINA Diving World Cup in Schanghai. In einem, so Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport im DSV, „hochklassigen Finale“ musste sich das deutsche Duo mit 431,40 Punkten lediglich den Chinesen Yue Lin/Yuan Cao (461,31) geschlagen geben. Der Abstand auf die Drittplatzierten Russen Evgeni Kuznetsov/Ilia Zakharov betrug winzige 0,06 Punkte.

Einer packenden und erneut spannenden Entscheidung im Synchronspringen vom 3-m-Brett bei den Europameisterschaften in Berlin (13. Bis 24. August) steht demnach nichts mehr im Wege. Die Entscheidung im Synchronspringen der Männer vom 3-m-Brett steht am 22. August auf dem Programm.

My Phan und Maria Kurjo belegten in Schanghai im Synchronspringen vom Turm mit 263,19 Punkten Platz zwölf. Gold ging an die Chinesinnen Ruolin Chen/Huixia Liu (357,66).

(HG)