Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

DSV mit einem Dutzend Beckenschwimmern zum „Olympischen Testwettkampf“ nach London


28.02.2012 Kategorie: Verband, Schwimmen

Mit einem Dutzend Athleten nimmt der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) am Olympischen Testwettkampf im Schwimmen im „Aquatics Centre London“ (3. bis 10. März) teil. Angeführt wird das Aufgebot von Doppel-Weltmeister und Weltrekordler Paul Biedermann (Halle/Saale), Weltrekordler Steffen Deibler und Vize-Weltmeister Markus Deibler (beide Hamburg). 

Die weiteren DSV-Starter in London sind: 
Silke Lippok (Pforzheim), Daniela Schreiber (Halle/Saale), Jenny Mensing (Wiesbaden), Lisa Vitting, Sina Sutter, Hendrik Feldwehr, Jan-David Schepers, Caroline Ruhnau (alle Essen) sowie Marco di Carli (Frankfurt). 

„Einige der Aktiven werden von London direkt weiter nach Magdeburg zum dortigen Internationalen Meeting reisen, bei dem alle anderen Nationalmannschaftsmitglieder am Start sein werden“, erklärt Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport des DSV. 

Sowohl der Olympische Testwettkampf in London als auch die 22. Internationale Schwimmveranstaltung um die Pokale der Gothaer Versicherung in Magdeburg (9. bis 11. März) dienen als Qualifikation für die Europameisterschaften vom 21. bis 27. Mai in Debrecen (Ungarn).