Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

>> Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

FINA-10km-Weltcup in Cancun - Lurz beendet Siegesserie von Gianniotis


25.04.2012 Kategorie: Verband, Freiwasser

Der zehnmalige Weltmeister und Olympia-Zweite Thomas Lurz hat die Siegesserie von 10km-Weltmeister Spyridon Gianniotis beendet. Bei der vierten Station des FINA-10km-Weltcups im mexikanischen Cancun verwies der Würzburger den Griechen nach 1:57:16,51 Stunden mit vier Hundertstelsekunden Vorsprung auf Platz zwei. Beim Weltcup in Eilat/Israel am 1. April musste sich Lurz noch Gianniotis, der alle drei Weltcup-Stationen vor Cancun gewinnen konnte, geschlagen geben. 

Dritter in Cancun wurde Nicola Bolzonello (Italien) vor dem Wiesbadener Christian Reichert. Andreas Waschburger (Saarbrücken), der mit Lurz das Duo des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) im olympischen 10km-Rennen in London (10. August) bildet, belegte in Mexiko Rang sieben. 

Bei den Frauen musste sich die zweimalige Weltmeisterin Angela Maurer (Wiesbaden) wie bereits im 25km-Rennen bei den Weltmeisterschaften 2011 in Schanghai lediglich der Brasilianerin Ana Marcela Cunha mit 1,44 Sekunden Rückstand geschlagen geben. Nadine Reichert (Mainz) schwamm zu Platz fünf, Ines Hahn (Hohenbrunn-Riemerling) beendete das Rennen auf Platz 19. 

Die weiteren Stationen des 10km-Weltcups sind: Lac St-Jean (CAN, 26. Juli), Lac Megantic (CAN, 11. August), Hong Kong (7. Oktober) und Shantou (CHN, 14. Oktober).