Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Delfina ist neuer DSV Technical Pool Partner im Wasserspringen

Sponsor
16.08.2022 Kategorie: Verband, Wasserspringen, Masterssport - Wasserspringen

© Jo Kleindl

Die Optik spielte beim Wasserspringen immer schon eine große Rolle, in kaum einer anderen Schwimmsportart kommt es schließlich so sehr auf Eleganz und Ästhetik an. In dieser Hinsicht können sich die deutschen Wasserspringer*innen bei den laufenden Europameisterschaften in Rom (ITA) sehen lassen, die dort erstmals in einer exklusiven „DSV-Signature-Kollektion“ von Delfina antreten. Die Firma ist neuer Technical Pool Partner des Deutschen Schwimm-Verbands e.V. (DSV) und stattet das DSV-Team ab sofort mit den ansprechenden Badeanzügen und Schwimmhosen aus. Ganz besonders ist hier, dass die DSV-Aktiven in den Designprozess mit einbezogen wurden und sich die finalen Produkte daher an den speziellen Anforderungen und Wünschen der Aktiven orientieren. Eine Kollektion von Athlet*innen für Athlet*innen.

„Diese Anzüge sind etwas ganz Besonderes, weil wir sie selbst mitdesigned haben“, sagt Lena Hentschel, im vergangenen Jahr Europameisterin und Olympia-Dritte im 3m-Synchronspringen zusammen mit Tina Punzel. „Unser Wunsch war es, dass wir auf dem Brett stehen und nur mit unseren Anzügen schon zeigen können, wo wir herkommen. Jetzt haben wir Anzüge in Schwarz-Rot-Gold mit dem Schriftzug ,GER’ darauf bekommen, dafür sind wir sehr dankbar uns fühlen uns sehr wohl darin. Wir haben alle auch unterschiedliche Körperproportionen. Deshalb gibt es zwei verschiedene Schnitte, bei denen für jede*n etwas dabei ist. So tritt man auf dem Brett direkt viel sicherer auf“, freut sich Hentschel.

Und das Beste: Die Anzüge sind ab jetzt auch für alle Schwimmsport-Anhänger*innen verfügbar. Die Kollektion der Nationalmannschaft ist exklusiv in ausgewählten Filialen von Intersport sowie im Online-Shop unter www.gue-sport.de erhältlich, so können alle Schwimm- und Wassersprung-Begeisterten den neuen Look des DSV-Teams auch selbst tragen.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwimm-Verband. Deutschland gehört im Wasserspringen zu den stärksten Nationen in Europa und der Welt, umso mehr sind wir sehr stolz darauf, dass das DSV-Team bei Wettkämpfen künftig in Anzügen von Delfina antreten kann. Die Kollektion kann sich sehen lassen. Deshalb freut es uns ganz besonders, dass wir allen Schwimmsportbegeisterten die Möglichkeit bieten können, den Look des DSV-Teams einmal selbst auszuprobieren“, sagt Stoyan Stoev, Geschäftsführer von Delfina

Delfina wurde im Jahr 1989 als Familienunternehmen gegründet und hat sich auf die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von qualitativ hochwertiger Sport-Bademode und Bademode spezialisiert. Anfangs stellte das Unternehmen noch Dessous und Unterwäsche her und fügte dann später auch Badebekleidung zu seiner Produktlinie hinzu, mittlerweile bildet die Sport-Bademode das Hauptstandbein des Betriebs. Produziert wird in der firmeneigenen Fabrik in der bulgarischen Hauptstadt Sofia.