Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Zweimal Silber für die DSV-Staffeln zum JWM-Abschluss

Freiwasserschwimmen
18.09.2022 Kategorie: Verband, Freiwasser

Mit insgesamt drei Medaillen kehrt die Mannschaft des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) von den Weltmeisterschaften der Junior*innen im Freiwasserschwimmen auf den Seychellen zurück. Nach Bronze für Diego Alfons Heinze (SC Wiesbaden) über 5km gleich zum Auftakt erkämpften die Staffeln über 4x1,5km am dritten und letzten Wettkampftag noch zweimal Silber.

Im U16-Bereich konnte sich Heinze über seine zweite WM-Medaille freuen, gemeinsam mit JEM-Siegerin Julia AckermannAliyah Hösel (beide SC Chemnitz) und Arne Schubert (SC Magdeburg) belegte er in 1:13:21,2 Stunden den zweiten Platz hinter den USA (1:13:09,8), Bronze ging an die Türkei (1:13:24,0).

Im U19-Wettbewerb mussten Marlene Blanke, Lara Seifert, Linus Schwedler (alle SC Magdeburg) und Noah Lerch(SSG Günzburg-Leipheim) nach 1:12:53,3 Stunden nur Ungarn (1:11:20,1) den Vortritt lassen, das mit dem vierten WM-Sieg zur erfolgreichsten Nation diese Titelkämpfe aufstieg. Der dritte Platz ging hier an Italien (1:13:27,5).

„Das war eine sehr gute Leistung, viel besser hätte man das gar nicht machen können“, freute sich Freiwasser-Bundestrainer Constantin Depmeyer über den gelungenen Abschlusstag im angenehm warmen, aber verregneten Inselparadies. „Diese JWM ist nicht nur wegen der drei Medaillen ein schöner Erfolg. Auch die Ausgeglichenheit unserer Mannschaft stimmt mich optimistisch für die Zukunft.“

 

>> Alle JWM-Ergebnisse auf einen Blick