Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

>> Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Spandau schnuppert an einer Überraschung in der Königsklasse

Wasserball
09.02.2023 Kategorie: Verband, Wasserball

©Carsten Trebuth

Schon zum achten Mal standen sich die Wasserfreunde Spandau 04 und das Spitzenteam von Jug Dubrovnik (CRO) in der Wasserball-Champions-League gegenüber. Bislang gewannen stets die Kroaten, doch so knapp wie beim jüngsten Aufeinandertreffen war es selten. Mit 11:12 unterlag der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend, nachdem man im ersten Viertel bereits mit 3:0 vorne lag und auch zu Beginn des Schlussabschnitts noch einmal mit zwei Toren (9:7) geführt hatte. Die Favoriten vom Balkan schlugen aber noch einmal zurück und nutzen eine vierminütige Überzahl nach einer Hinausstellung gegen Mateo Cuk, um am Ende doch noch die Punkte zu entführen.

Zum Abschluss der Hinrunde rangiert Spandau in der Tabelle der Gruppe B mit fünf Punkten auf Platz sechs, Dubrovnik hat nach dem Sieg im direkten Duell als Vierter jetzt elf Zähler. Nur die besten vier Mannschaften qualifizieren sich für das Finalturnier von Europas Königsklasse Anfang Juni in Belgrad (SRB).

Eine gute Leistung, die aber ebenfalls nicht belohnt wurde, hatte am Tag zuvor auch der Deutsche Meister Waspo 98 Hannover gezeigt. Die Niedersachsen verloren ihr Heimspiel gegen den griechischen Vizemeister NC Vouliagmeni mit 11:14. In drei Vierteln war Waspo jeweils auf Augenhöhe, doch ein schwächerer zweiter Abschnitt (2:6) gab am Ende den Ausschlag zu Gunsten der Gäste. Hannover liegt in Gruppe A zur Halbzeit der Saison mit drei Punkten auf Platz sieben.

Ludwigsburg verabschiedet sich erhobenen Hauptes aus dem Europapokal

Derweil ist das Kapitel Europapokal für den SV Ludwigsburg 08 beendet. Zwar zeigten die Ludwigsburger im Rückspiel des Challenger Cups gegen den spanischen Top-Klub von CN Terrassa eine gute Leistung und verloren nur knapp mit 12:15 – nach dem 7:16 im Hinspiel waren die Chancen auf ein Weiterkommen aber schon vorher nur noch gering gewesen. Der Challenger Cup wurde in diesem Jahr neu eingeführt und ist nach der Champions League und dem Euro Cup der dritte Europapokalwettbewer