Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

>> Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

DSV verlängert Premium-Partnerschaft mit Aquafeel

Ausrüstung
11.04.2023 Kategorie: Verband

©Tino Henschel

Um seine Aktiven bestmöglich für die Wettkämpfe ausrüsten zu können, kooperiert der Deutsche Schwimm-Verband e.V. (DSV) mit führenden Ausrüsterfirmen. Aquafeel ist seit 2021 Technical Partner und seit dem vergangenen Jahr zudem exklusiver Ausstatter für Oberbekleidung der DSV-Teams. Diese sehr erfolgreiche Partnerschaft geht jetzt in eine neue Runde, die Zusammenarbeit wurde um weitere zwei Jahre bis März 2025 verlängert und wird weiter intensiviert.

Die Besonderheit: Die neue Oberbekleidungs-Kollektion wurde gemeinsam mit den Aktiven entworfen, die damit den künftigen Look des DSV-Teams selbst mitentscheiden konnten. Es ist das erste Mal, dass die Athlet*innen in Person der Aktivensprecher*innen in den Entscheidungsprozess für das Design der Oberbekleidung miteingebunden wurden. Dazu zählen unter anderem Trainingsjacken, Hoodies, Trainingshosen, T-Shirts, Caps sowie Rucksäcke die das Design-Team von Aquafeel exklusiv für den DSV entworfen hat.

„Wir freuen uns über diese Möglichkeit, den Look der Nationalmannschaft aktiv mitgestalten zu dürfen. Das neue Design ist ein echter Hingucker, damit werden wir als Mannschaft international auch optisch hervorstechen“, sagte Freiwasserschwimmer und DSV-Aktivensprecher Rob Muffels. „Die Kollektion orientiert sich an den Outfits aus den aktuell wieder angesagten 90ern, sogar Bucket Hats im Deutschland-Look sind Teil der Ausrüstung. Wir haben damit eine Kollektion, die nicht nur für uns beim Wettkampf super funktioniert, sondern auch für Fans cool ist. Sie funktioniert am Beckenrand und in der Freizeit“, meinte auch Kathrin Demler, Aktivensprecherin in der Abteilung Leistungssport Schwimmen.

Aquafeel ist die sportivste Marke des süddeutschen Familienunternehmens Fashy und produziert unter Verwendung hochwertiger Materialien und modernster Technologien seit 14 Jahren Bademode für den professionellen Bereich. „Wir engagieren uns mit Leidenschaft für den deutschen Schwimmsport und freuen uns deshalb sehr, dass die Partnerschaft mit dem DSV jetzt um mindestens zwei weitere Jahre verlängert wurde“, sagte Wolfgang Kraus, Geschäftsführer von Fashy. Zum speziellen Entstehungsprozess der neuen Kollektion erklärte er: „Unser oberstes Interesse ist immer, dass sich die Sportler*innen in unseren Produkten wohlfühlen. Durch die Einbindung der Aktiven ist eine außergewöhnliche Serie entstanden, die sich sehen lassen kann.“ Bei der neuen Kollektion wurden die Aktiven übrigens nicht nur beim Look einbezogen, auch die gemeinsame Auswahl der Stoffe spielte eine große Rolle im Prozess.

Das Unternehmen aus der Nähe von Stuttgart engagiert sich seit Längerem auch für den DSV-Nachwuchs: Im Rahmen der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen (DJM) wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die „Team Challenge powered by Aquafeel“ ausgetragen, bei der die erfolgreichsten Vereine der DJM mit Geld- und Sachprämien belohnt werden.