Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

>> Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Spandaus Frauen legen im Meisterschaftsfinale vor

Wasserball
27.05.2023 Kategorie: Verband, Wasserball

©Carsten Trebuth

Die Wasserballerinnen der Wasserfreunde Spandau 04 haben das erste Spiel der Bundesliga-Finalserie gewonnen und damit einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. Die Berlinerinnen setzten sich am Samstag auswärts mit 13:8 beim SV Bayer Uerdingen 08 durch und haben nun am kommenden Wochenende die Chance, in eigener Halle die Deutsche Meisterschaft perfekt zu machen – es wäre die vierte hintereinander. Spiel zwei in der Serie im Modus „Best of Three“ steigt am nächsten Samstag (03. Juni, 16:00 Uhr), im Falle einer Niederlage dort hätte Spandau tags darauf (04. Juni, 12:30 Uhr) dann erneut Heimrecht.

In Spiel eins erwischten die Spandauerinnen den besseren Start und führten nach dem ersten Viertel bereits mit 5:1. In der Folge kam Uerdingen dann allerdings besser ins Spiel und verkürzte bis zu Halbzeit auf 4:6. Nach der Pause konnten die Bayer-Frauen den Rückstand dann sogar auf ein Tor verkürzen – beim Stand von 8:7 für Berlin war vor dem Schlussabschnitt also weiterhin alles offen. Zwei schnelle Treffer der Neuseeländerin Emmerson Joy Houghton sorgten dort dann jedoch für eine Vorentscheidung zugunsten der Berlinerinnen, die in der Folge weiter Gas gaben, so dass die Partie letztlich doch deutlich ausging. Houghton war am Ende mit vier Treffern auch beste Torschützin des Spiels, für Uerdingen war Aylin Fry (drei Tore) am erfolgreichsten.