Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Vom 09. – 16. Juni 2024 finden die bundesweiten SCHWIMMABZEICHENTAGE 2024 statt. Mit diesen Aktionstagen unterstützt der DSV die Schwimmausbildung in den Vereinen. Alle gemeldeten Aktionstage sind seit dem 17. April kostenlos auf den Seiten des DSV und DOSB veröffentlicht. Später eingegangene Meldungen werden in der 22. KW veröffentlicht – letzter Meldetermin ist der 20. Mai 2024.

Wer sich bis dahin anmeldet, kann eines von 30 AKTIONSPAKETEN SCHWIMABZEICHENTAG gewinnen.

Jetzt gleich hier anmelden und für die Veranstaltungkarte registrieren und damit automatisch an der Verlosung der Aktionspakete teilnehmen

Bestellung Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Neue Informationsmaterialien zur Umsetzung von Schutzkonzepten gegen interpersonale Gewalt

Präventionsarbeit
03.07.2023 Kategorie: Verband, Prävention interpersoneller Gewalt

Zur Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz vor Gewalt im Sport stehen neue unterstützende Publikationen der Deutschen Sportjugend (dsj) zur Verfügung

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Projekts „Schutzkonzepte in der ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ hat die dsj gemeinsam mit der Abteilung Gesundheit und Sozialpsychologie des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln zwei Arbeitsmaterialien zur praktischen Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz vor Gewalt im Sport entwickelt:

Handlungsleitfaden zum Umgang mit dem erweiterten Führungszeugnis

Der bisher von der dsj zur Verfügung gestellte „Orientierungsrahmen zur Einsichtnahme in erweiterte Führungszeugnisse bei ehren- und nebenamtlich Tätigen im Sportverein“ aus dem Jahr 2012 wurde aktualisiert und erweitert. Ziel des Handlungsleitfadens ist es, den Verantwortlichen in den Sportvereinen und -verbänden eine Orientierung zum Umgang und zur Umsetzung der Einsichtnahme in das „erweiterte Führungszeugnis“ zu geben.

Neben allen wichtigen Informationen enthält die Broschüre ebenfalls ein anschauliches Prüfschema für die Einsichtnahme, zahlreiche Beispiele und Mustervorlagen sowie eine Sammlung häufiger Fragen & Antworten aus der Praxis.

Die Broschüre sowie alle Mustervorlagen als Word-Dateien sind unter „Umgang mit dem erweiterten Führungszeugnis“ im Downloadbereich für Arbeitshilfen und Materialien der dsj-Website (https://www.dsj.de/themen/kinder-und-jugendschutz/downloadbereich-arbeitshilfen-und-materialien) , im Publikationsshop der dsj sowie im Online-Informationsbereich des oben genannten Projekts  (https://engagement-schutzkonzepte.elearning-kinderschutz.de/course/view.php?id=28)  unter der Rubrik “Schutzkonzepte in speziellen Ehrenamtsbereichen” zu finden.

Fragebogen zur Evaluation des Wohlbefindens für unter 14-jährige Teilnehmende

Bei verbands- oder vereinseigenen Maßnahmen oder Veranstaltungen (z. B. Ferienfreizeiten, Jugend- oder Trainingslager) helfen anonymisierte Evaluationen dabei das Wohlbefinden der Teilnehmenden während einer Maßnahme zu erfassen.

Seit 2018 steht bereits ein Musterfragebogen zur Evaluation des Wohlbefindens von Teilnehmenden ab 14 Jahre zur Verfügung. Durch die Rückmeldungen von Ansprechpersonen im Themenfeld konnte der Bedarf nach einem Musterfragebogen für unter 14-Jährige festgestellt werden, der nun ebenfalls zur Verfügung steht. Für beide Musterfragebögen gibt es eine passende Erläuterung zur Anwendung.

Die Fragebögen stehen als Word-Dateien unter „Beschwerdemanagement“ im Downloadbereich für Arbeitshilfen und Materialien der dsj-Website oder im Online-Informationsbereich des oben genannten Projekts unter der Rubrik “Weiterführende Links & Materialien zum Kinderschutz” zur Verfügung.

Neu auf den Seiten der Deutschen Sportjugend ist auch eine Übersicht über Qualifizierungsangebote sowie Schulungs- und Lehrmaterialien für die Aus- und Fortbildung (https://www.dsj.de/themen/kinder-und-jugendschutz/qualifizierungsangebote ). 

Quelle: https://www.dsj.de/news/neue-dsj-arbeitshilfen-veroeffentlicht