Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Spandau muss am letzten Spieltag der Champions League gewinnen

Wasserball
21.11.2023 Kategorie: Verband, Wasserball

©Carsten Trebuth

Die Wasserfreunde Spandau 04 müssen in der Wasserball-Champions-League um das Weiterkommen bangen. Der Deutsche Meister unterlag am Dienstagabend beim französischen Titelträger CN Marseille mit 11:13 und fiel damit in der Tabelle mit weiterhin sechs Punkten auf den dritten Platz hinter den Franzosen (neun Punkte) zurück.

Die Wasserfreunde müssen nun am letzten Spieltag am 05. Dezember unbedingt bei Schlusslicht Vouliagmeni NC (GRE) gewinnen und zugleich darauf hoffen, dass Marseille gegen den bislang verlustpunktfreien Spitzenreiter CN Atletic Barceloneta (ESP) keinen Punkt holt. Der direkte Vergleich spricht nach dem 13:10-Erfolg für Spandau im Hinspiel nach wie vor für die Berliner.

Im Spiel am Dienstag lief Spandau von Anfang an einem Rückstand hinterher. Bis zur Halbzeit (7:6) hielt man die Partie offen, im dritten Viertel zogen die Gastgeber dann aber erstmals auf drei Tore Vorsprung davon (10:7). Im Schlussviertel war Berlin dann die bessere Mannschaft, kam auch noch mehrmals bis auf einen Treffer heran, doch der Ausgleich gelang den Gästen nicht mehr. Beste Torschützen beim deutschen Rekordmeister waren mit je zwei Treffern Yannek ChiruDenis StrelezkijMarin Tomasovic und Tyler Abramson.