Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Vom 09. – 16. Juni 2024 finden die bundesweiten SCHWIMMABZEICHENTAGE 2024 statt. Mit diesen Aktionstagen unterstützt der DSV die Schwimmausbildung in den Vereinen. Alle gemeldeten Aktionstage sind seit dem 17. April kostenlos auf den Seiten des DSV und DOSB veröffentlicht. Später eingegangene Meldungen werden in der 22. KW veröffentlicht – letzter Meldetermin ist der 20. Mai 2024.

Wer sich bis dahin anmeldet, kann eines von 30 AKTIONSPAKETEN SCHWIMABZEICHENTAG gewinnen.

Jetzt gleich hier anmelden und für die Veranstaltungkarte registrieren und damit automatisch an der Verlosung der Aktionspakete teilnehmen

Bestellung Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Dopingprävention

 

Über unsere Jugend

Infos zur dsv-jugend? Anklicken!

Unsere dsv-jugend, die Jugend-organisation des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), verantwortet zahlreiche wichtige Themenbereiche, die unter anderem dazu beitragen die Zukunft deutscher Schwimmsport-vereine zu sichern.

» dsv-jugend

 

Kommende Events

Potsdam bringt Spandau die erste Niederlage auf DSV-Ebene seit 14 Monaten bei

Wasserball
12.05.2024 Kategorie: Verband, Wasserball

©Sandra Seifert

Seit 14 Monaten – seit März 2023 – hatten die Wasserballer der Wasserfreunde Spandau 04 auf nationaler Ebene nicht mehr verloren, erst vor Wochenfrist hatte der Rekordchampion zuletzt den DSV-Pokal gewonnen und steht in einer Woche auch im Final Four des Euro Cups. Die Generalprobe dafür ging allerdings gründlich daneben: Zum Auftakt der Halbfinalserie gegen den OSC Potsdam kassierten die Berliner am Wochenende eine überraschende 9:10-Niederlage und zogen damit zum ersten Mal überhaupt in einem Bundesligaspiel gegen den Brandenburger Klub den Kürzeren. Matija Zezelj gelang rund 70 Sekunden vor dem Schluss der viel umjubelte Siegtreffer für Potsdam, das damit in der Serie im Modus „Best of Three“ führt. Das zweite und ein mögliches drittes Spiel finden aufgrund des Europapokals erst in zwei Wochen am 25./26. Mai statt.

Auch das zweite Halbfinale zwischen dem ASC Duisburg und Waspo 98 Hannover war hart umkämpft, weil Duisburg einen zwischenzeitlichen Vier-Tore-Rückstand fast noch aufholen konnte. Am Ende aber setzte sich Waspo mit 8:6 durch und hat nun im heimischen Becken gleich zwei Matchbälle.

In den Play-offs um die Plätze fünf bis acht gewann der SV Ludwigsburg 08 das erste Spiel gegen die SG Neukölln Berlin mit 11:10. Das Duell zwischen den White Sharks Hannover und der SV Krefeld 72 wurde erst im Fünfmeterwerfen entschieden, das die Niedersachsen letztlich mit 14:13 für sich entschieden.

Top-Teams auch in der B-Gruppe unter Zugzwang

Auch in den Play-offs der B-Gruppe startete am Wochenende die zweite Runde. Für einige Teams geht es dort noch um den Aufstieg in die A-Gruppe, für die anderen um den Klassenerhalt. Den Sprung zurück unter die Top-Teams des Landes hat der SSV Esslingen im Visier, nach dem 11:10 gegen den Duisburger SV 98 führt man in der Serie mit 1:0. Gleiches gilt für den SV Bayer Uerdingen 08, der sich in einer torreichen Partie gegen den SVV Plauen mit 19:15 durchsetzte. Die beiden besten Mannschaften der regulären Saison – Duisburg und Plauen – stehen damit in zwei Wochen zu Hause unter Zugzwang.

Im Kampf um den Ligaverbleib gewann der SV Würzburg 05 das erste von maximal drei bayerischen Derbys gegen die SG Stadtwerke München mit 15:10. Am Sonntagabend siegte außerdem der Düsseldorfer SC 1898 mit 9:6 beim SV Blau-Weiß Bochum, der damit weiterhin auf seinen ersten Sieg in dieser Spielzeit warten muss.

Esslingens Frauen überraschen gegen Uerdingen

Mit einer Überraschung starteten auch die Halbfinals in der Wasserball-Bundesliga der Frauen, denn die letztjährigen Vizemeisterinnen vom SV Bayer Uerdingen 08 unterlagen in Spiel eins der Serie gegen den SSV Esslingen mit 8:11. Zur Halbzeit hatte Bayer noch knapp geführt (5:4), doch dann drehten die Gastgeberinnen in der zweiten Hälfte das Spiel und führten dort zeitweise ihrerseits mit bis zu vier Toren. Beste Torschützinnen beim SSV waren Mara Dzaja und Jamie-Julique Haas mit jeweils drei Treffern.