Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Leonie Beck wird zur „Sport-Stipendiatin des Jahres“ gewählt

Freiwasserschwimmen
28.07.2022 Kategorie: Freiwasser, Verband

©Ian MacNicol

Freiwasserschwimmerin Leonie Beck ist als „Sport-Stipendiatin des Jahres“ 2022 geehrt worden. Die Auszeichnung vergibt die Stiftung Deutsche Sporthilfe zusammen mit der Deutschen Bank für außergewöhnliche Leistungen erfolgreicher Spitzensportler*innen. In einer Online-Abstimmung unter Sportfans konnte sich Beck dabei gegen Simon Attenberger (Ju-Jutsu), Valentin Baus (Para-Tischtennis), Emily Bölk (Handball) und Selin Oruz (Hockey) durchsetzen.

„Leonie Beck gehört nicht erst seit ihren jüngsten WM-Erfolgen zur absoluten Weltspitze im Freiwasserschwimmen. Daneben hat sie erst einen Bachelor- und nun einen Master-Studiengang in Medienkommunikation absolviert – und das direkt nach den Olympischen Spielen. Unter fünf sehr beeindruckenden Finalist*innen ist Leonie eine würdige Sport-Stipendiatin des Jahres“, sagte Thomas Berlemann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe (und ehemaliger Wasserballer). „Sie ist bereits die zehnte Preisträger*in, die wir gemeinsam mit der Deutsche Bank auszeichnen können. Für diese Unterstützung sind wir unserem Nationalen Förderer sehr dankbar.“ Zu den bisherigen Preisträger*innen gehören unter anderem Weitsprung- Olympiasiegerin Malaika Mihambo, Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler und Hockey-Olympiasieger Martin Häner.

„Der Preis bedeutet mir wirklich sehr viel. Ohne die Unterstützung der Sporthilfe und der Deutschen Bank wäre es für mich und für viele andere Sportlerinnen und Sportler nicht möglich, unseren Sport auf diesem Level auszuüben. Von daher vielen Dank für das Engagement“, sagte Leonie Beck, die bei den Europameisterschaften in Rom (11. – 21. August) in Becken und Freiwasser starten wird. Als „Sport-Stipendiatin des Jahres“ bekommt sie ihr monatliche Stipendium für 18 Monate von 300 Euro auf 600 Euro verdoppelt, auch deshalb hat sie sich nun auch noch für Erdkunde eingeschrieben. „Ich will auf jeden Fall neben dem Sport etwas für den Kopf machen, mich noch weiterbilden“, erklärte Beck.

 

 

Preisträger*innen der Wahl „Sport-Stipendiat:in des Jahres“:

2022: Freiwasserschwimmerin Leonie Beck

2021: Kitesurferin Leonie Meyer

2020: Rollstuhlbasketballerin Annabel Breuer

2019: Ski-Freestylerin Kea Kühnel

2018: Speerwerfer Thomas Röhler

2017: Judoka Theresa Stoll

2016: Sprinterin Lisa Mayer

2015: Triathletin Sophia Saller

2014: Weitspringerin Malaika Mihambo

2013: Hockeyspieler Martin Häner

 

Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!