Impressum

Deutscher Schwimm-Verband e.V. 
Korbacher Str. 93
34132 Kassel

Telefon +49 (0)561/9 40 83-0
Telefax +49 (0)561/9 40 83-15
info@dsv.de

Vertretungsberechtigte

Der Verband wird durch den Präsidenten Marco Troll vertreten.
Der Direktor Leistungssport vertritt den Verband als besonderer Vertreter gem. § 30 BGB.

Registergericht
Amtsgericht Kassel
Vereinsregisternummer: 850 VR 2744 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 170 385 217

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Internet: www.picture-alliance.com
diverse Fotografen
arena Deutschland GmbH
Berliner Bäder-Betriebe AöR
Daniel Kopatsch
Niklas Kappler
Mirko Seifert
Jo Kleindl
Eberhard Thonfeld

Verwendete Icons:
Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY 

Haftungsausschluss

Mit dem Betrachten dieser Internetseite erklären Sie sich mit dem Inhalt des nachfolgend formulierten Haftungsausschlusses einverstanden!

Inhalt der Internetseite
Der DSV bzw. die Verfasser einzelner Teile dieser Internetseite (nachfolgend: Autoren) übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Soweit auf dieser Internetseite Veröffentlichungen erfolgen, die nach der Satzung oder den Ordnungen des DSV einer Veröffentlichung im amtlichen Organ bedürfen, gilt ausschließlich der im amtlichen Organ (z. Z. swim & more) veröffentlichte Text. Haftungsansprüche gegen den DSV oder die Autoren wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, dem DSV oder den Autoren fällt nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zur Last.

Alle eventuell auf dieser Internetseite unterbreiteten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der DSV und die Autoren behalten sich ausdrücklich vor, diese Internetseite ganz oder teilweise ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder auf Dauer einzustellen.

Verweise und Links
Nach der Rechtsprechung tritt bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links) die außerhalb des Verantwortungsbereichs des DSV oder der Autoren liegen, eine Haftung ausschließlich ein, wenn der DSV oder die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar (gewesen) wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der DSV und die Autoren erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der DSV und die Autoren haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle oder eine zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte von verlinkten/verknüpften Seiten. Sie distanzieren sich deshalb ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge insbesondere in eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von dergestalt dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, und nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der DSV und die Autoren sind bemüht, in allen Veröffentlichungen die Urheberrechte Dritter an verwendeten Grafiken, Dokumenten, Tondokumenten etc. zu beachten und insbesondere möglichst nur selbst erstellte Grafiken, Dokumente, Tondokumente etc. zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Dokumente, Tondokumente etc. zurückzugreifen. Alle innerhalb dieses Internetangebotes genannten/verwendeten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen ohne Einschränkung den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitz- und Verwertungsrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Die bloße Nennung dieser Marken- und Warenzeichen rechtfertigt nicht den Schluss, dass diese nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom DSV oder anderen Autoren selbst erstellte Objekte bleibt allein beim DSV bzw. den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Dokumente, Tondokumente etc. in anderen elektronischen oder gedruckten Veröffentlichungen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des DSV bzw. der Autoren erlaubt.

Rechtswirksamkeit des Haftungsausschluss
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von wem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Regelungen hiervon unberührt.

Informationen gem. Art. 13 DSGVO des Deutschen Schwimm-Verbandes
Stand: 16.11.2020


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir haben sämtliche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und anderer gesetzlicher Regelungen von uns als auch von Dienstleistern eingehalten werden.

Die folgenden Informationen zum Datenschutz sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung, Verarbeitung und Weitergabe mit Ihren persönlichen Daten zu informieren.

Generell können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen, z.B. wenn Sie sich nur über unseren Verband informieren wollen und die entsprechenden Seiten aufrufen. Die hierbei getätigten Zugriffe auf unserer Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten Ihrerseits übermittelt und diese Informationen werden von möglicherweise übermittelten personenbezogenen Daten getrennt gespeichert. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie nachfolgend:


1. Kontaktdaten

Sie erreichen uns wie folgt:

Deutscher Schwimm-Verband e.V.
Korbacher Str. 93
34132 Kassel
Telefon +49 (0)561/9 40 83-0
Telefax +49 (0)561/9 40 83-15
info@dsv.de



2. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und Email-Adresse.

Sie finden nachfolgend detaillierte Informationen darüber, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten.


3. Zweckbestimmung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten sowie die jeweiligen Rechtsgrundlagen

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen (gem. Art 6 Abs. 1 lit. b oder f DSGVO) und zur Abwicklung von Serviceanfragen (Kontaktaufnahme, Lizenzmanagement, Anti-Doping, o.ä.) (gem. Art 6 Abs. 1 lit. b oder f DSGVO), in Bezug auf Werbe- oder Informationsmaßnahmen Ihnen gegenüber (gem. Art 6 Abs. 1 lit. a oder f DSGVO), um Sie an Veranstaltungen, Schulungen, Webinaren o.ä. teilnehmen zu lassen (gem. Art 6 Abs. 1 lit. a oder f DSGVO), um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen oder zur Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen (gem. Art 6 Abs. 1 lit. b oder f DSGVO) sowie im Rahmen gesetzlicher Vorgaben (gem. Art 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

Weitere Rechtsgrundlagen finden Sie weiter unten.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Durchführung Ihrer Anfrage erforderlich ist oder wenn Sie zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Diese Dritten dürfen die Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden. Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten mit den Daten, die wir zum selbigen Zweck von Dritten erhalten, abzugleichen oder zu vervollständigen.

Wir geben persönliche Daten über Sie bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind (Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO), bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind oder wenn die Weitergabe erforderlich ist, um unsere Verbandsin-teressen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder zu schützen (Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dies gilt entsprechend in Bezug auf die Verarbeitung der Daten.

Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht, liegen die berechtigten Interessen hierbei darin, Ihnen Informationen über unseren Verband, unsere Veranstaltungen, unsere Aktivitäten, unsere Mitgliedsverbände und Vereine u.ä. zur Verfügung stellen, oder Sie an Veranstaltungen teilnehmen zu lassen und mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Die Bekanntgabe der Daten erfolgt nicht zu wirtschaftlichen Zwecken.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der aktuellen Datenschutzgesetze verpflichtet. Der Zugriff auf personenbezogene Daten durch unsere Mitarbeiter ist auf die Mitarbeiter beschränkt, die die jeweiligen Daten aufgrund ihrer beruflichen Aufgaben benötigen.

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit nicht von uns gewährleistet sein, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.


4. Daten, die wir erheben

a) Kontaktdaten

Sofern Sie sich an einer der auf unserer Website genannten Kontakte wenden, verarbeiten wir diese Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

b) Bewerbung

Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter dem Punkt „Bewerbungen“.


5. Bereitstellung Ihrer Daten

Die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie erfolgt freiwillig. Gleichwohl können wir ohne diese Bereitstellung nicht mit Ihnen Kontakt aufnehmen, Ihnen Informationen zukommen lassen, Ihre Bewerbung bearbeiten und die anderen oben genannten Zwecke nicht erfüllen.


6. Bewerbung

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, freuen wir uns darüber. Für den Zweck der Bewerbung stellen Sie uns die für eine Bewerbung üblichen personenbezogenen Daten zur Verfügung, gerne postalisch oder auch per E-Mail. Rechtsgrundlage ist hier § 26 Abs. 1 Satz 1 BDSG.

Sie erklären sich dann mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten an uns ausschließlich für den Bewerbungsprozess einverstanden. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Ohne Ihre explizite Zustimmung findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt.

Sollten Sie Ihre Online-Bewerbung nicht aufrechterhalten wollen, können Sie diese schriftlich jederzeit zurückziehen.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, werden Ihre im Rahmen der Bewerbung übermittelten Daten entsprechend den jeweils anwendbaren Vorschriften gelöscht.

Wenn wir Ihnen aktuell kein passendes Stellenangebot offerieren können und wir es für möglich halten, dass Ihre Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt für uns interessant sein könnte, bieten wir Ihnen gerne an, Ihre Bewerbung auch noch weiter zu speichern.

Hierfür werden wir Sie in einer gesonderten E-Mail oder postalisch um Ihr Einverständnis bitten (gem. Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können dieser Speicherung jederzeit widersprechen, was die Folge hat, dass Ihre Daten umgehend und unwiderruflich gelöscht werden.


7. Einsatz von Analysetools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


8. Cookies

9. Löschung

Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften sprechen gegen eine Löschung, dann tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.


10. Ihre Rechte

Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Sofern Ihre Daten bei uns nicht richtig sein sollten, können Sie natürlich auch eine Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten verlangen.

Auch können Sie eine Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Diesem Wunsch auf Löschung werden wir unverzüglich nachkommen, müssen dabei aber natürlich eventuell geltende gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften beachten.

Sie können auch die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie haben auch ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Wir werden Ihnen, bei einem entsprechenden Antrag von Ihrer Seite, Ihre Daten in einem maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Anträge auf Löschung, etc. oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an die unten angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten.

Sie haben, falls Sie mit unserer Datenverarbeitung nicht einverstanden sein sollten, auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz für uns ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Wir würden uns aber freuen, wenn Sie zuerst mit uns sprechen würden, damit wir mögliche Unklarheiten oder Unsicherheiten gemeinsam klären können.


11. Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links.

Wenn wir Links auf andere Webseiten anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.


12. Weitergabe von Daten an Dritte oder in ein Drittland

Wir geben Ihre Daten ohne eine gesetzliche Grundlage nicht an Dritte weiter. Auch geben wir Ihre Daten nicht in ein Drittland weiter, außer Sie selbst befinden sich in einem Drittland oder die Abwicklung von Verträgen erfordert die Weitergabe Ihrer Daten in ein Drittland. Ausnahmen sind allenfalls die in dieser Datenschutzerklärung genannten Analysewerkzeuge.


13. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.


14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder aufgrund von gesetzlichen Änderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.


15. Löschung

Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften sprechen gegen eine Löschung, dann tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.


16. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.


17. Digitale Veranstaltungen

Wenn Sie sich zu digitalen Veranstaltungen auf unserer Website anmelden, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten durch Ihren Browser an uns übermittelt und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert. Gespeichert werden außerdem Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt der Veranstaltungsanmeldung. Die Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten dient zur Abwicklung der Anmeldung. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung sind vorvertragliche bzw. vertragliche Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DS-GVO.

Zur Durchführung von Online-Meetings, Video- und Audiokonferenzen verwenden wir die Software "Zoom" des Anbieters Zoom Video Communications Inc.

Die Verarbeitung zum Zwecke der Durchführung von Online-Meetings, Video- und Audiokonferenzen erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse des DSV besteht in der effizienten Durchführung und Gestaltung von Online- Meetings, Video- und Audio-Konferenzen und der damit einhergehenden internen und externen Kommunikationen.

Bei der Teilnahme an einer digitalen Veranstaltung können die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten Gegenstand der Verarbeitung sein: Stammdaten (z.B. Name, Anschrift); Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer); Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Videos, Inhalte von Dokumenten/Dateien); Nutzungsdaten (z.B. Nutzung bestimmter Inhalte, Zugriffszeiten); Verbindungsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Im Fall von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten.

Wir führen die personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Datenweitergabe findet im Rahmen der Anmeldung an die Zoom Video Communications Inc. und an den Dienstleister, der die Veranstaltungen für uns organisiert, statt.

"Zoom" ist ein Dienst, der von Anbietern aus den USA erbracht wird, weshalb Ihre personenbezogenen Daten im Einzelfall in die USA übermittelt werden können. Nach der Rechtsprechung des EuGH (Urteil vom 16.07.2020) besteht in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Ferner kann es in den USA zu staatlichen Überwachungsmaßnahmen kommen, bei denen kein hinreichender Rechtsschutz gegen diese Maßnahmen in Anspruch genommen werden kann.

Wir haben über unseren Dienstleister, der die Veranstaltungen für uns organisiert, EU Standardvertragsklauseln gem. Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO mit Zoom geschlossen, der den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei Zoom sicherstellen soll. Darüber hinaus haben wir mit dem Dienstleister einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Sie sind zur Bereitstellung personenbezogener Daten nicht verpflichtet. Stellen Sie uns jedoch personenbezogene Daten, die wir gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO für die Durchführung des Online-Meetings, der Video- oder Audiokonferenz benötigen, nicht zur Verfügung, ist die Durchführung und Ihre Teilnahme an der Video- und Audio-Konferenz ggf. nicht oder nur eingeschränkt möglich.


18. Hinweise zur Fotoerstellung und –nutzung

Der DSV dokumentiert Veranstaltungen mit Film-, Foto- und Tonaufnahmen für Zwecke der Berichterstattung und des Marketings und verwertet diese im Nachgang in diversen Medien, wie etwa Rundfunk, soziale Medien, Internet/Webseite sowie in Pressemitteilungen, Newslettern, Broschüren und Printprodukten. Mit Ihrer Anmeldung und der Teilnahme an der Veranstaltung bestätigen Sie, über diese Dokumentation der Veranstaltung informiert zu sein. Wollen Sie diese Foto-, Film und Tonaufnahmen mit Ihrer Beteiligung nicht, teilen Sie das bitte vor Ort dem*der Fotograf*in bzw. bei digitalen Veranstaltungen den zuständigen Personen mit. Im Falle einer Anmeldung weiterer Teilnehmer*innen bestätigen Sie ebenfalls, diese Personen hierüber informiert zu haben.


19. Ansprechpartner bei Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Per E-Mail an datenschutz@dsv.de oder per Post an

Deutscher Schwimm-Verband e.V.
Datenschutzbeauftragter
Korbacher Str. 93
34132 Kassel