Quicklinks

Synchronschwimmen: Der erste Wettkampftag

Sylvia Haider berichtet aus Rio
15.08.2016 Kategorie: Olympische Spiele, Synchronschwimmen

Hallo nach Deutschland!

Gestern war es nun soweit - der erste Wettkampf stand an. Ich hatte Artistic Impression zu bewerten. Es lief ganz gut und nach den ersten beiden Küren war auch die Aufregung weg. Heiß war es. Über 30°C und wir saßen in der Sonne. Zum Glück haben wir alle schicke Strohhüte.

Die Küren waren auch sehr beeindruckend. Ich würde sagen, dass die Russen seit der EM noch mal was draufgelegt haben. Und sie waren meiner Meinung nach eindeutig die Besten.

Heute habe ich Elemente in den TK Duett zu bewerten. Ebenfalls wieder auf der Sonnenseite.

Übrigens haben sie es tatsächlich geschafft über Nacht das Wasser zu wechseln. Morgens haben wir noch die Feuerwehr mit ihren riesigen Schläuchen vor dem Stadion gesehen und drinnen erstrahlte dann der Pool im wunderschönsten Blau! Alle Achtung - das hätte ich den Organisatoren nicht zugetraut.

Nachmittags habe ich das 3m-Finale der Frauen noch angeschaut. Die Wasserspringer springen leider immer noch in die grüne Suppe und mittlerweile kommt sogar noch ein übler Geruch dazu (ähnlich wie Müll in der Sonne).

Jetzt muss ich zum Bus, der unglaublicherweise tatsächlich immer auf die Minute genau abfährt.

LG Sylvie

 

INFO: Sylvia Haider ist Wertungsrichterin im Synchronschwimmen im Deutschen Schwimm-Verband und wurde bereits im September 2015 vom Weltschwimmverband FINA für die Olympischen Spiele in Rio nominiert. (» Bericht)

 

» DSV Rio-Info-Ecke: Ergebnisse, Berichte, Fotos
» DSV-Olympia-Fahrplan: Wer startet wann in welcher Disziplin?
» Rio 2016: Welcher Fernsehsender überträgt wann?
» Diese DSV-Athleten sind in Rio dabei (12.07.)
» Rio 2016: Team Schwimmen
» Rio 2016: Team Freiwasserschwimmen
» Rio 2016: Team Wasserspringen

 

 

DSV-Athleten in Rio

 
Wasserspringen
 
Freiwasserschwimmen
 
Schwimmen
 

Für mehr Infos zu unseren Sportler einfach die jeweiligen Sportler-Fotos anklicken!