Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Meldeergebnis DM Freiwasser 2011 online


19.06.2011 Kategorie: Schwimmen, Freiwasser

Vom 23. bis 26. Juni 2011 finden im Stadthafen von Rostock die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen statt. Der Leiter des Organisationskommitees und Präsident des Schwimmverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V., Ingolf Jopke, und der Vorsitzende der DSV-Fachausschusses Schwimmen, Tjark Schroeder, konnten erfreut die Abgabe von 618 Meldungen durch 400 Sportler feststellen.  

Nun ist das Meldeergebnis und der Zeitplan fertiggestellt und veröffentlicht. Beide Listen können auf der Veranstaltungs-Homepage www.schwimmen-mv.de eingesehen und downgeloadet werden.  

Die Deutschen Meisterschaften der Freiwasserschwimmer in Rostock sind auch zugleich die Qualifikation für die Weltmeisterschaften im Juli 2011 in Shanghai (China). Wegen der zeitlichen Nähe zur WM und wegen der Bedeutung der 10 km Olympia-Distanz hat der DSV bereits mit dem neunmaligen Weltmeister Thomas Lurz (Würzburg) bzw. Andreas Waschburger (Saarbrücken) bei den Männern sowie Angela Maurer (Mainz) bzw. Isabell Donath (Erfurt) bei den Frauen vier Sportler fest für die WM in Shanghai nominiert. Beim Erreichen der WM-Normen werden die vier Deutschen Meister über 5 km bzw. 25 km, die in Rostock ermittelt werden, ebenfalls für die WM nominiert werden.

(MK)

 

Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!