Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

>> Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

2. Tag: 4 Starts, vier Medaillen

Schwimm-Weltup 2014, Hongkong
30.09.2014 Kategorie: Schwimmen, Verband

Schwimmen weiterhin erfolgreich durch die Weltcup-Saison: Marco Koch (links), Christian Diener (rechts)

Auf die beiden Siege von gestern über 50m und 200m Brust ließ Europameister Marco Koch (Darmstadt) am heutigen zweiten Wettkampftag beim Kurzbahn-Weltcup in Hongkong zwei weitere Top-Platzierungen folgen.

Über 100m Brust (57,47 Sekunden) musste er sich nur Daniel Gyurta (57,35) geschlagen geben. Der ungarische Weltrekordhalter behielt somit - nach den beiden Niederlagen gestern - wieder einmal die Oberhand im ewigen Wettstreit der beiden Ausnahmeschwimmer.

Etwas überraschend gelang Koch auch über eine persönliche Nebenstrecke der Sprung aufs Treppchen. In durchaus beachtlichen 1:55,10 Minuten absolvierte der 24-Jährige die 200m Lagen und wurde Dritter.

Vize-Europameister Christian Diener (Potsdam) musste sich erstmals in der laufenden Weltcup-Saison über 200m Rücken geschlagen geben. In 1:53.13 schlug er als Dritter an. Über die Sprintdistanz benötigte der 21-Jährige 23,83 Sekunden. Schneller schwamm nur der Australier Ashley Delaney (23,73). Dieser entschied auch die 200m Rücken Distanz für sich.

Zuvor noch nie Erreichtes gelang "Iron Lady" Katinka Hosszu (Ungarn). Sie gewann in Hongkong sage und schreibe 10 der 17 Damenwettbewerbe!

Bereits am kommenden Wochenende schlägt der Weltcup-Zirkus erneut seine Zelte auf. Nächste Station ist Moskau (RUS). Eventuell wird dann auch wieder Steffen Deibler (Hamburg) mit am Start sein.

Sicher am Start sein wird FINA-TV, das wie gewohnt einen kostenlosen Live-Stream anbietet.

FINA-TV: » Live-Stream

 

Die weiteren Weltcup-Stationen 2014:

04.10. - 05.10.: Moskau (RUS)
24.10. - 25.10.: Peking (CHN)
28.10. - 29.10.: Tokio (JPN)
01.11. - 02.11.: Singapur (SIN)

 

(LE)

 

Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!